x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Swiss IT Security Group übernimmt Applied Security

Swiss IT Security Group übernimmt Applied Security

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
21. Juli 2020 - Mit Applied Security stösst ein weiteres Unternehmen zur Swiss IT Security Group. Mit der Übernahme löst das deutsche Unternehmen seine Nachfolge.
Swiss IT Security Group übernimmt Applied Security
(Quelle: Swiss IT Security)
Die Swiss IT Security Group gibt den Zukauf des deutschen IT-Security-Providers Applied Security (Apsec) bekannt. Der Kauf von Apsec ist bereits die vierzehnte Übernahme der Gruppe seit der Gründung 2017 und die achte, die in Deutschland getätigt wird. Apsec hat unter anderem eigene Softwarelösungen im Bereich Encryption Services oder Identity und Access Management im Portfolio. Wie bei der Swiss IT Security Group üblich, übernimmt die Gruppe gemeinsam mit den geschäftsführenden Gesellschaftern von Apsec 100 Prozent des Unternehmens, das rund 50 Mitarbeitende beschäftigt.

Wie es in einer Mitteilung heisst, habe Apsec mit dem Verkauf an die Swiss IT Security Group eine altersbedingte Nachfolgelösung gefunden. Philipp Stebler (Bild), CEO von Swiss IT Security, erklärt zum Zukauf: "Ich freue mich, nun mit Apsec ein Mitglied in der Gruppe begrüssen zu dürfen, das eigene Softwarelösungen anbietet und einen starken Fokus auf den Gesundheitsbereich und den öffentlichen Sektor hat. Dies bietet uns ausgezeichnete Synergiepotenziale innerhalb der Gruppe, sodass wir unseren Kunden mit diesem Zukauf ein nun noch breiteres Spektrum an Dienstleistungen aus einer Hand offerieren können." Gleichzeitig kündigt die Gruppe, die heute bereits rund 400 Mitarbeiter beschäftigt, an, sich nach weiteren Unternehmen im DACH-Raum in Übernahmegesprächen zu befinden. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Keyon wird Mitglied der Swiss IT Security Group
13. Juli 2020 - Die Swiss IT Security Group ist um ein Mitglied reicher. SITS übernimmt zusammen mit den geschäftsführenden Gesellschaftern die gesamten Anteile an Keyon.
Swiss IT Security übernimmt ESC
2. Juni 2020 - ESC (Electronic Service Center) wird das neueste Mitglied der Swiss IT Security Group. Dabei handelt es sich bereits um den zwölften Zukauf seit der Gründung der Gruppe 2017.
Swiss IT Security Group übernimmt Dunkel
7. April 2020 - Die Swiss IT Security Group übernimmt das deutsche Unternehmen Dunkel. Dunkel ist auf das Thema Managed Cloud Services spezialisiert.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER