Twint

in der Berichterstattung von


6. Juni 2018 - Der Bezahlservice Twint für das Smartphone wird immer beliebter. Twint kann einen grossen Zuwachs an neuen Händlern verzeichnen, bei denen mit der Lösung bezahlt werden kann, die meisten davon im E-Commerce-Bereich.
16. Mai 2018 - Six und Wordline gehen eine strategische Partnerschaft im Kartengeschäft ein. Gleichzeitig beteiligt sich der europäische Dienstleister im Zahlungs- und Transaktionsbereich mit 20 Prozent an Twint.
31. Januar 2018 - Nachdem in Migros-Filialen bislang nur mittels hinterlegeter Kreditkarte mit der Migros-App bezahlt werden konnte, setzt man nun endlich doch auch auf Twint. In Filialen der Migros-Tochter Denner wurde zudem das Equipment für den Twint-Betrieb gesichtet, wodurch via Bluetooth künftig auch direkt mit der Twint-App bezahlt werden könnte.
19. Dezember 2017 - Twint erhält mit Søren Mose (Bild) einen neuen Verwaltungsratspräsidenten. Der Banker und Finanzindustriespezialist folgt auf Jürg Weber, der aus dem Verwaltungsrat ausscheiden wird.
31. Oktober 2017 - Twint kann die Registrierung der 500'000sten Kundin vermelden. Die Zahl zeige das grosse Interesse an Mobile Payment, so der Anbieter.
18. Oktober 2017 - Twint hat bekannt gegeben, neu die Stellen des CFO und des Leiters Vertrieb geschaffen zu haben. Anton Stadelmann (Bild) wird ab 1. Januar 2018 neuer CFO, während die Suche nach einem Leiter Vertrieb noch weiter läuft.
31. Juli 2017 - Twint will 2018 einen Dash-Button für den Sofortkauf lancieren. Zudem sollen bis Ende Jahr 25'000 Ladenkassen mit einem Twint-Terminal ausgestattet werden.
25. Juli 2017 - Eine Auswertung des Zahlterminalanbieters Six zeigt, dass nur wenige Kunden die Bezahlapp Twint benutzen. So wurden im Vergleich rund 43-mal mehr Bezahlungen mittels NFC-Karten als mit Twint getätigt.
18. Juli 2017 - Die Finanzplattform "Insideparadeplatz" berichtet, dass die Android-App von Twint kaum heruntergeladen wird. Recherchen zeigen zudem, dass die Apps bei den Nutzerkommentaren nicht besonders gut wegkommen.
30. Mai 2017 - Nachdem der Bezahldienst Twint Anfang April die neue technische Infrastruktur in Betrieb genommen hat, erscheinen nun immer mehr Twint-Apps von angeschlossenen Banken. Neu gibt es unter anderm Apps von Postfinance, Raiffeisen, Credit Suisse und BCV.
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER