Blackberry

in der Berichterstattung von


12. Oktober 2020 - Blackberry hat nach der Übernahme des Sicherheitsunternehmens Cylance sein Blackberry Enterprise Partner-Programm und die Blackberry Cylance Partner-Programme zu einer umfassenden Struktur zusammengeführt.
25. September 2020 - Blackberry konnte im jüngsten Quartal den Umsatz um 6 Prozentpunkte steigern und vermag damit die Markterwartungen zu übertreffen.
4. Februar 2020 - Die TCL Corporation wird in diesem Jahr die Herstellung von Blackberry-Smartphones einstellen. Ob ein anderer Hersteller in die Bresche springt, ist fraglich.
19. November 2018 - Was erst noch als Gerücht gehandelt wurde, ist nun offiziell: Blackberry kauft den KI-Spezialisten Cylane für rund 1,4 Milliarden Dollar. Der Deal soll noch im ersten Quartal 2019 über die Bühne gehen.
12. November 2018 - Blackberry soll in Betracht ziehen das Cybersecurity-Unternehmen Cylance für bis zu 1,5 Milliarden US-Dollar zu kaufen, so "Business Insider".
26. Juni 2018 - Die Blackberry-Aktien fielen nach der Ankündigung der Unternehmenszahlen für das Q1 2018. Vornehmlich, weil der Umsatz mit Enterprise Software im Vergleich zum Vorjahr um fast 20 Prozent zurückging.
29. März 2018 - Der kanadische Softwareanbieter Blackberry schreibt Verluste und führt den rückläufigen Umsatz für das Q4 2017 auf die laufende Transformation in ein reines Softwareunternehmen zurück.
20. März 2018 - Blackberry und Microsoft haben eine strategische Partnerschaft bekannt gegeben, um Unternehmen eine Lösung anzubieten, die die Expertise von Blackberry in den Bereichen Mobilität und Sicherheit mit den Cloud- und Produktivitätsprodukten von Microsoft verbindet.
27. Februar 2018 - Blackberry, ehemals eine feste Grösse im Business-Smartphone-Geschäft, dümpelt heute mit einem Marktanteil unter 1 Prozent im Hersteller-Teich. Doch das Unternehmen hat ambitionierte Pläne.
21. Dezember 2017 - Im jüngsten Quartal brach der Umsatz bei Blackberry um 25 Prozent ein und es resultierte ein Verlust von über einer Viertelmilliarde Dollar. Da der Markt aber mit weniger gerechnet hatte, reagierte die Aktie mit Zugewinnen.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER