Riverbed

in der Berichterstattung von


30. Oktober 2018 - Riverbed hat Mark Jopling zum neuen Senior Vice President Sales für die EMEA-Region ernannt. Er verantwortet somit die Sales-Strategie sowie die Go-to-Market-Umsetzung in der Region. Zudem leitet er die Teams in den fünf EMEA-Märkten, in denen Riverbed aktiv ist.
4. September 2018 - Matthias Egli ist der neue Channel Sales Manager beim Network-Experten Riverbed. Er rapportiert in seiner neuen Position an Director Channel Sales DACH Dieter Klose.
8. Mai 2018 - Riverbed hat 22 globale und regionale Partner für herausragende Leistungen mit dem Partner of the Year Award ausgezeichnet.
5. April 2018 - Führungswechsel bei Riverbed Technology: Paul Mountfort (Bild) ist ab sofort neuer CEO bei dem Anbieter für Telekommunikations-Services. Mountfort folgt auf Jerry M. Kennelly, der sich in den Ruhestand verabschiedet. Paul Mountfort soll Riverbed in der nächsten Wachstumsphase leiten.
3. März 2018 - Bei Riverbed hängt die Einstufung der Partner neu nicht mehr von der Anzahl Zertifizierungen, sondern von der Performance ab. Damit will das Unternehmen Partner in neuen Märkten ansprechen, die es sich durch Übernahmen eröffnet hat.
14. Februar 2018 - Mit einem neuen Partnerprogramm will Riverbed die Leistungen aller Partner gleichermassen belohnen. Zudem stösst mit Bridget Bisnette eine erfahrene Branchenexpertin zu Riverbed, die künftig die Bereiche Global Channels und Commercial Sales führen wird.
7. Februar 2018 - Riverbed Technology befördert Dieter Klose zum Regional Channel Sales Director für Deutschland, Österreich und die Schweiz. In diese Funktion soll er die Partnerlandschaft entwickeln.
3. März 2017 - Riverbed hat Andy Elder zum Senior Vice President für die EMEA-Region ernannt, wo er das Wachstum und die Entwicklung weiter vorantreiben soll.
9. November 2016 - Der EMEA Vice President Channels von Riverbed Technology, Giovanni Di Filippo, erklärt im Portrait der aktuellen Ausgabe des "Swiss IT Reseller", warum er so gerne Strategien, Geschäfte und Teams ausbaut und wieso er morgens um 5.00 Uhr schon auf den Beinen ist.
6. November 2016 - Giovanni Di Filippo baut gerne um und aus, aber nicht etwa Gebäude, sondern viel mehr Strategien, Geschäfte und Teams. Aktuell entwickelt der begeisterte Biker und frühere Leistungsschwimmer den Channel von Riverbed weiter.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER