Sonja Wollkopf Walt wird VR von Ti&m

Sonja Wollkopf Walt wird VR von Ti&m

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
13. März 2023 - Als neue Verwaltungsrätin soll Sonja Wollkopf Walt (Bild) Ti&m fachlich und strategisch unterstützen sowie ihre Erfahrungen und Kontakte aus 23 Jahren Tätigkeit für Greater Zurich Area einbringen.
Sonja Wollkopf Walt wird VR von Ti&m
(Quelle: Ti&m)
Der Zürcher Digitalisierungsspezialist Ti&m hat Sonja Wollkopf Walt (Bild) als neue Verwaltungsrätin gewonnen. Wollkopf Walt ist CEO von Greater Zurich Area und verfügt, so die Mitteilung, über langjährige Erfahrung, ein breites Netzwerk und detaillierte Kenntnisse der Digitalisierungslandschaft in der Schweiz. Sie soll Ti&m bei verschiedenen fachlichen und strategischen Themen unterstützen.

Die Juristin mit Master der Universität Bern ist laut ihrem Linkedin-Profil seit 1999 für Greater Zurich Area (GZA) tätig, zunächst als Projektmanagerin, später als COO und ab 2010 als Geschäftsführerin. GZA betreibt im Auftrag von neun Kantonen internationales Standortmarketing für den Wirtschaftsraum Zürich. Dank ihrer langjährigen Tätigkeit für die Organisation verfügt Sonja Wollkopf Walt über ein umfangreiches Netzwerk mit Kontakten zu etablierten Schweizer Unternehmen und Start-ups, "die sie gerne mit Ti&m verknüpft", wie es in der Mitteilung heisst.

Ti&m-Gründer und -CEO Thomas Wüst heisst die neue Verwaltungsrätin willkommen: "Sonja ist national und international sehr vernetzt, durch ihre Arbeit nahe dran an neuen technologischen Entwicklungen und bringt eine neue Perspektive in unsere Lösungen und Prozesse. Ich darf mich auf eine interessante Gesprächspartnerin freuen." (ubi)

Weitere Artikel zum Thema

Matthias Stürmer neu im Beirat von Ti&m
14. Dezember 2022 - Ti&m konnte Matthias Stürmer als Beirat an Bord holen. Er soll in dieser Funktion das Unternehmen beim Ausbau des E-Government-Geschäfts unterstützten.
Peter Knapp stösst als Head of Sales zu Ti&m
5. Dezember 2022 - Bei Ti&m übernimmt Peter Knapp die Rolle des Head of Sales. Er bringt langjährige Erfahrung aus der Finanz- und IT-Branche mit.
Ti&m baut E-Gov-Geschäft unter Leitung von Magdalena Koj aus
20. Januar 2022 - Der IT-Dienstleister Ti&m sieht im E-Government-Business einen starken Wachstumsmarkt und beruft Magdalena Koj (Bild), bisher Leiterin des Bid Management, zum Head E-Government.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER