Weniger Umsatz und Gewinn für Novell

Weniger Umsatz und Gewinn für Novell

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
4. März 2011 - Novell hat im ersten Quartal des Geschäftsjahres sowohl weniger Umsatz als auch weniger Gewinn erzielt.
Weniger Umsatz und Gewinn für Novell
(Quelle: Vogel.de)
Novell hat im ersten Quartal des Fiskaljahres 2011 einen Umsatz von 191 Millionen Dollar erwirtschaftet, 11 Millionen Dollar weniger als im entsprechenden Vorjahresquartal. Ausserdem weist das Software-Haus ein Nettogewinn nach GAAP-Rechnung von 12 Millionen Dollar aus, was im Vergleich zum ersten Quartal 2010 9 Millionen Dollar weniger sind. Aufgrund einer zusätzlichen Steuerbelastung von 31 Millionen Dollar resultierte insgesamt ein Verlust von 18 Millionen Dollar. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

Aktionäre stimmen Novell-Verkauf zu
18. Februar 2011 - Die Novell-Aktionäre haben sich an einer ausserordentlichen Aktionärsversammlung deutlich für den Verkauf des Unternehmens an Attachmate ausgesprochen.
Attachmate übernimmt Novell
23. November 2010 - Novell geht in den Besitz von Attachmate über. Die Übernahme soll im ersten Quartal 2011 erfolgen, der Kaufpreis liegt bei 2,2 Milliarden Dollar. Dazu kommen 450 Millionen Dollar aus dem Verkauf von geistigem Eigentum an ein Konsortium rund um Microsoft.
Infinigate vertreibt exklusiv Novells Security-Produkte
4. Oktober 2010 - Infinigate und Novell haben ein Distributionsabkommen geschlossen, wonach Infinigate exklusiv Novells Security-Produkte vertreiben wird.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER