Der Musikalische: Mario Katscher de Barros, ­Partner Business Manager, Trend Micro Schweiz

Der Musikalische: Mario Katscher de Barros, ­Partner Business Manager, Trend Micro Schweiz

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2018/10 – Seite 2
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:

Der Weg in die IT und in die Schweiz

2008 dann zog es Katscher de Barros der Liebe wegen nach Amsterdam, wo schliesslich seine IT-Karriere bei Cisco ihren Anfang nahm. "Mich faszinierte das Internationale an diesem Unternehmen, auch wenn ‹Netzwerkhersteller› für mich anfangs irgendwie nicht fassbar war." Allerdings funktionierte der Vertrieb bei Cisco genau gleich wie bei Arthaus Musik und Katscher de Barros wurde als Inside Sales Account Manager für die Schweiz eingestellt. Nach einer Umstrukturierung landete er via Nürnberg 2010 als Account Manager bei Cisco in der Schweiz. "Das war anfangs eine harte Zeit, der Unterschied zwischen Inside Sales und der Arbeit auf dem Feld ist doch gross", blickt Katscher der Barros zurück. Eine weitere Herausforderung war die Sprache. "Ich erinnere mich an meine erste Combox-Nachricht, bei welcher mir ein Schweizer Kunde seine Nummer hinterliess. Ich musste die Nachricht sieben oder acht Mal hören, um die Nummer notieren zu können", erinnert sich der heute 42-Jährige lachend.
Nach der Zeit bei Cisco kam Katscher de Barros 2016 an einen Punkt, wo er sich überlegen musste: "Möchte ich in der IT bleiben oder etwas komplett anderes machen?" Doch er war nicht bereit, unter all das, was er sich aufgebaut hatte, einen Schlussstrich zu ziehen. Schliesslich erhielt er bei Tech Data die Möglichkeit, das Vertriebsthema noch von der Distributorenseite anzuschauen, bevor er im März 2018 die Leitung des Channel-Geschäfts bei Trend Micro Schweiz übernahm. "Wenn man einen neuen Job anfängt, ist man immer Feuer und Flamme. Aber meistens ist es nach drei vier Monaten nicht anders als am vorherigen Ort. Bei Trend Micro ist es aber nicht so. Ich kann nicht genau sagen, wieso mich dieses Unternehmen so begeistert. Es weht ein anderer Wind. Ich möchte herausfinden, wieso mir das Ganze hier so viel Spass macht", so Katscher de Barros enthusiastisch.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER