KURZMELDUNGEN IT-HARDWARE

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2007/13 – Seite 2
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:

Kopfschmuck von Jabra

Mit den Bluetooth-Headsets BT5020 und BT5010 will Jabra auch in windigen Umgebungen eine optimale Klangqualität sicherstellen und ­Hintergrundgeräusche in den Hintergrund schieben. Andererseits soll die Multipoint-Funktionalität der beiden Geräte einen problemlosen Wechsel zwischen Mobiltelefon, Smart-Phones, PDAs und Computer garantieren: Bis zu acht Pairings und zwei Parallelverbindungen sind so möglich.

Gehörschutz inklusive

Neben seinen Bluetooth-Geräten präsentiert Jabra eine neue USB-Headset-Lösung: Das GN2000 USB soll durch die Frequenzbandbreite von bis zu 6800 Hertz eine optimale Gesprächs­qualität bieten. Mit der einfachen Plug&Play-Bedienung via USB will Jabra die Effizienz zusätzlich steigern. Plötzlich auftretende Geräuschspitzen von über 118 Dezibel werden vom Gerät automatisch herausgefiltert und schützen so das Gehör des Anwenders.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER