Adobe erzielt Rekordumsatz, Aktie legt zu
Quelle: Despositphotos

Adobe erzielt Rekordumsatz, Aktie legt zu

Mit den jüngsten Quartalszahlen übertraf Adobe sowohl die Markterwartungen als auch die eigenen Prognosen. Die Aktie konnte entsprechend von den Meldungen profitieren.
17. März 2023

     

Grafikspezialist Adobe hat das per Anfang März abgeschlossene erste Quartal des Geschäftsjahres mit einem Rekordergebnis abschliessen können. Die Einnahmen kletterten im Berichtsquartal um 9 Prozent auf 4,66 Milliarden Dollar, so viel wie noch nie in einem ersten Quartal. Ohne Wechselkursschwankungen hätte sogar ein Plus von 13 Prozent resultiert.

Unter dem Strich erzielte Adobe einen Nettogewinn von 1,25 Milliarden Dollar oder 3,78 Dollar pro Aktie ohne Sonderposten, womit man 13 Prozent über Vorjahr zu liegen kam. Mit den Ergebnissen übertraf Adobe sowohl die eigenen Prognosen, auch die Erwartungen der von Factset befragten Analysten. Diese gingen im Schnitt von einem Gewinn von 3,68 Dollar pro Aktie und einem Umsatz in Höhe von 4,62 Milliarden Dollar aus.


Dass die Aktie nach Bekanntgabe aber um über 5 Prozentpunkte dazugewinnen konnte, wird in erster Linie dem angehobenen Ausblick aufs laufende Quartal wie auch aufs Geschäftsjahr 2023 zugeschrieben. (rd)



Weitere Artikel zum Thema

Adobe bezieht neues Büro in Basel

9. März 2023 - Adobe hat einen neuen Standort in Basel bezogen. Die neuen Büros bieten Platz für bis zu 240 Mitarbeitende und sind offen gestaltet.

Adobe schluckt Figma für 20 Milliarden Dollar

16. September 2022 - Adobe stärkt sich im Bereich Web-Design und übernimmt den Mitbewerber Figma mit seiner Collaboration-Plattform zum Preis von 20 Milliarden Dollar.

Adobe senkt Prognose fürs Geschäftsjahr 2022

17. Juni 2022 - Zwar konnte Adobe im jüngsten Quartal bei Umsatz und Gewinn einmal mehr zulegen und übertraf damit auch die Markterwartungen, doch gibt man sich weniger optimistisch als zuvor, was die weitere Geschäftsentwicklung anbelangt.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER