Adobe schluckt Figma für 20 Milliarden Dollar

Adobe schluckt Figma für 20 Milliarden Dollar

(Quelle: Despositphotos)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
16. September 2022 - Adobe stärkt sich im Bereich Web-Design und übernimmt den Mitbewerber Figma mit seiner Collaboration-Plattform zum Preis von 20 Milliarden Dollar.
Grafikspezialist Adobe hat bekanntgegeben, eine definitives Abkommen zur Übernahme von Figma geschlossen zu haben. Dabei wurde ein Kaufpreis von 20 Milliarden Dollar vereinbart, der in bar und eigenen Aktien gezahlt werden soll. Die Transaktion soll, wenn Aktionäre und Regulierungsbehörden zustimmen, im Verlauf des kommenden Jahres unter Dach und Fach gebracht werden.

Figma wurde vor rund 10 Jahren gegründet und betreibt eine Collaboration-Plattform für das Erstellen von Web-Designs. Zu den Kunden zählen beispielsweise Twitter, Spotify oder Netflix. Adobe will mit der Web-basierten Figma-Plattform die hauseigene Creative Cloud erweitern, um die Kreativprozesse noch produktiver zu gestalten und für noch mehr Nutzer zugänglich zu machen.

Die Börse reagierte negativ auf die Ankündigung und der Wert der Adobe-Papiere gab um über 15 Prozentpunkte nach. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Adobe senkt Prognose fürs Geschäftsjahr 2022
17. Juni 2022 - Zwar konnte Adobe im jüngsten Quartal bei Umsatz und Gewinn einmal mehr zulegen und übertraf damit auch die Markterwartungen, doch gibt man sich weniger optimistisch als zuvor, was die weitere Geschäftsentwicklung anbelangt.
Adobe und Microsoft kümmern sich um die Zukunft moderner Arbeitsplätze
16. Dezember 2021 - Durch tiefe Integration von Adobe-Plattformen mit Microsoft 365 wollen Adobe und Microsoft Prozesse in einer hybriden Arbeitswelt vereinfachen.
Adobe übernimmt Videospezialisten Frame.io
20. August 2021 - Adobe hat zum Preis von knapp 1,3 Milliarden Dollar Frame.io übernommen. Das New Yorker Unternehmen betreibt eine Cloud-Plattform, um die Arbeitsabläufe bei der Videoproduktion zu optimieren.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER