Abgänge an der Channel-Spitze von HPE

Abgänge an der Channel-Spitze von HPE

(Quelle: Hewlett Packard Enterprise)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
25. Januar 2023 - George Hope, globaler Channel-Chef, und Maurice Martin, Vice President des Partner-Ökosystems, verlassen offenbar Hewlett Packard Enterprise. Ein Nachfolger, der beide Funktionen sowie ein weiteres Team übernehmen soll, steht noch nicht fest.
Wie verschiedene Medien, darunter «CRN», berichten, verliert HPE mit George Hope und Maurice Martin gleich zwei wichtige Channel-Manager. Wie es heisst, verlassen sie das Unternehmen per Ende Januar 2023, um sich neuen Möglichkeiten zu widmen.

Ersetzen will Hewlett Packard Enterprise die beiden Mitarbeiter offenbar durch einen neuen, weltweiten Leiter für Channel und Ökosysteme sowie das HPE Greenlake Partnerökosystem. Bis diese Person gefunden ist, soll HPEs Vice President of Worldwide Distribution, Simon Ewington, ab 1. Februar 2023 das Partner-Ökosystem ad interim führen.

George Hope stiess 2017 als Vice President für das weltweite SMB-Geschäft zu HPE und zeichnete zuletzt als Global Channel Chief von Hewlett Packard Enterprise verantwortlich. Maurice Martin arbeitete seit 2020 für HPE und bekleidete zuletzt die Funktion des Vice President of Partner Ecosystem. (mv)

Weitere Artikel zum Thema

HPE hat Lust auf Nutanix
2. Dezember 2022 - Gerüchteweise sind Nutanix und Hewlett Packard Enterprise im Gespräch über eine mögliche Übernahme. Vertreter der beiden Unternehmen wollen dies nicht kommentieren.
HPE mit erfreulichem Quartal
30. November 2022 - Mit 7,9 Milliarden US-Dollar erzielte Hewlett Packard Enterprise im vierten Quartal 2022 den zweitgrössten Quartalsumsatz der Unternehmensgeschichte.
Bechtle Schweiz ist HPE Greenlake Partner of the Year
29. Juni 2022 - Hewlett Packard Enterprise hat im Rahmen der Partner Awards 2022 Bechtle Schweiz zum Greenlake Partner of the Year für die DACH-Region ernannt. Geschäftsführer Christian Speck (Bild) freut sich über die Auszeichnung.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER