HPE mit erfreulichem Quartal

HPE mit erfreulichem Quartal

(Quelle: Hewlett Packard Enterprise)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
30. November 2022 - Mit 7,9 Milliarden US-Dollar erzielte Hewlett Packard Enterprise im vierten Quartal 2022 den zweitgrössten Quartalsumsatz der Unternehmensgeschichte.
Hewlett Packard Enterprise vermeldet für das vierte Quartal seines Geschäftsjahres 2022 einen Umsatz von 7,9 Milliarden US-Dollar, ein Plus von 7 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal – es sei der zweithöchste Quartalsumsatz in der Unternehmensgeschichte. Der GAAP-Bruttogewinn lag im vierten Quartal bei 2,593 Milliarden US-Dollar, 7,2 Prozent mehr als im entsprechenden Vorjahresviertel.
So lobt CEO und President Antonio Neri die Ergebnisse: "HPE hatte ein beeindruckendes viertes Quartal und wir erzielten eine hervorragende Leistung bei unseren wichtigsten Performance-Kennzahlen. Wir verzeichnen starke Finanzergebnisse, da wir neue Kundenanforderungen mit dem Edge-to-Cloud-Portfolio erfüllen, das nur wir abliefern können."

Im ganzen Geschäftsjahr 2022 setzte HPE insgesamt 28,496 Milliarden Dollar ab, ein Umsatzzuwachs von 2,6 Prozent. Der GAAP-Bruttogewinn lag bei 9,506 Milliarden Dollar gegenüber 9,376 Milliarden Dollar im Fiskaljahr 2021.

Betrachtet man die einzelnen Segmente, legte HPE beim Umsatz mit Intelligent-Edge-Lösungen mit einem Plus von 18 Prozent am meisten zu, der Umsatz betrug hier im Q4 2022 965 Millionen Dollar. Bei High Performance Computing schrumpfte der Umsatz dagegen um 14 Prozent auf 862 Millionen Dollar. Dafür legte der Umsatz im Segment Computing um 16 Prozent auf 3,7 Milliarden Dollar zu – Computing ist damit nach wie vor der Hauptumsatzträger. Mit Storage-Lösungen setzte HPE 1,3 Milliarden Dollar um (+4 %), mit Financial Services erzielte HPE 857 Millionen Dollar, was etwa dem Vorjahresquartal gleichkommt. (ubi)

Weitere Artikel zum Thema

HPE-Quartalszahlen entsprechen Erwartungen
31. August 2022 - Mit einem Umsatzplus von einem Prozent und einer Steigerung des GAAP-Nettogewinns von 7 Prozent hat Hewlett Packard Enterprise seine Erwartungen im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2022 erfüllt.
HPE mit gutem zweitem Quartal
8. Juni 2022 - Trotz Supply-Chain-Problemen, Inflation und Russland hat Hewlett Packard Enterprise im Q2/2022 insgesamt gut gewirtschaftet. Besonders erfreulich hat sich der Bestelleingang entwickelt.
HPE: Erste Fabrik für Supercomputer in Europa
19. Mai 2022 - Mit einem neuen Werk in Tschechien baut HPE seine erste Supercomputer-Fabrik in Europa und die vierte weltweit. Die Produktion soll damit näher an die europäischen Kunden rücken.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER