Carsten Wortmann tritt Advisory Board von Spitch bei

Carsten Wortmann tritt Advisory Board von Spitch bei

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
6. Dezember 2022 - Mit Carsten Wortmann holt Spitch einen langjährigen Unternehmensberater ins Advisory Board. Besonders im deutschen Markt verfüge er über weitreichende Kontakte auf höchster Ebene.
Carsten Wortmann tritt Advisory Board von Spitch bei
(Quelle: Sptich)
Das Schweizer Unternehmen Spitch hat Carsten Wortmann in sein Advisory Board gewählt. Seine Aufgabe wird es sein, Spitch durch sein umfangreiches Netzwerk an Kontakten auf höchster Ebene zu unterstützen. Insbesondere im deutschen Markt sei der langjährige Berater bestens vernetzt.

Carsten Wortmann ist Gründungspartner des Executive-Search-Unternehmens W&W Global Partners und verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der internationalen Unternehmensberatung. Unter anderem hatte er Führungspositionen bei Arthur Andersen, Kienbaum sowie Ernst and Young inne. Seine Qualifikationen werden durch ein Diplom der International School of Management, einen MBA der Thunderbird School of Global Management und ein Certificate for Recruiting and Talent Acquisition abgerundet.

Carsten Wortmann sagt zur Wahl ins Advisory Board: "Ich bin begeistert von den vielen Möglichkeiten, die die virtuellen Sprach- und Textassistenten sowie die Sprachanalyse- und Sprachbiometrie-Assistenten von Spitch Unternehmen bieten, um den Kundendialog effizienter und kundenfreundlicher zu gestalten. Daher freut es mich, dass ich Spitch, den führenden Schweizer Anbieter von Sprach- und Textdialoglösungen, im deutschen Markt als neues Mitglied des Advisory Boards unterstützen kann." (rf)

Weitere Artikel zum Thema

Spitch verpflichtet Jürgen Schulze als Account Manager
20. Oktober 2022 - Spitch, Entwickler für KI-basierte Sprachdialogsysteme, erweitert sein Team mit Jürgen Schulze als Account Manager Schweiz.
Spitch verstärkt das Schweizer Projektmanagementteam
9. September 2022 - Spitch, Entwickler für KI-basierte Sprachdialogsysteme, stockt den Personalbestand weiter auf. Neu verstärkt Dirk Langer des Projektmanagementteam in der Schweiz.
Stephan Fehlmann ist Country Manager DACH bei Spitch
1. Februar 2022 - Spitch verortet eine erhöhte Nachfrage nach KI-basierten Sprach- und Textdialogsystemen und stellt damit sein hiesiges Management neu auf. Stephan Fehlmann (Bild) ist der neue Country Manager DACH von Spitch.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER