Palo Alto ernennt Patricia Murphy zur Channel-Chefin für die EMEA-Region

Palo Alto ernennt Patricia Murphy zur Channel-Chefin für die EMEA-Region

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
13. Juni 2022 - Bei Palo Alto ist neu Patricia Murphy für das Partnergeschäft des Security-Lösungsanbieters in der EMEA- und LATAM-Region verantwortlich.
Palo Alto ernennt Patricia Murphy zur Channel-Chefin für die EMEA-Region
(Quelle: Palo Alto Networks)
Security-Spezialist Palo Alto Networks hat Patricia Murphy mit der Leitung des Bereichs Partner und Allianzen für die EMEA- und LATAM-Region betraut. Als VP Ecosystem, Partners and Strategic Alliances ist sie für die Ökosystem-Organisation in den Regionen verantwortlich und wird zudem Mitglied im Führungsteam von Helmut Reisinger, Palo Altos CEO für die EMEA- und LATAM-Region. Sie soll die Zusammenarbeit mit Partnern und MSSPs fördern und die Vertretung von Palo Alto bei ihnen verbessern.

Vor ihrem Wechsel zu Palo Alto Networks war Murphy als Executive Managing Director Enterprise für Apple in Frankreich tätig. Davor war sie in den Jahren 2010 bis 2018 für den Security-Anbieter Mcafee unterwegs, zuletzt als Vice President, Southern Europe, Middle East & Turkey.

"Ich freue mich sehr, zu einem so spannenden Zeitpunkt zu Palo Alto Networks zu stossen und die Organisation des EMEA & LATAM-Ökosystems zu leiten. Gemeinsam mit den EMEA- und LATAM-Teams werden wir strategische Beziehungen über die gesamte Ökosystemlandschaft hinweg entwickeln, um die Skalierung voranzutreiben und den Kunden grosse Vorteile zu bieten", kommentiert Patricia Murphy ihre neue Aufgabe. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Palo Alto überzeugt, Aktie hebt ab
23. Mai 2022 - Palo Alto Networks schloss das jüngste Quartal mit einem Umsatzwachstum von rund 30 Prozent ab und lieferte auch eine optimistische Prognose fürs laufende Geschäftsjahr. Die Aktie konnte entsprechend von den Meldungen profitieren.
Palo Alto ernennt Helmut Reisinger zum CEO für EMEA und Lateinamerika
7. Januar 2022 - Mit Helmut Reisinger hat Palo Alto Networks den ehemaligen CEO von Orange Business Services zum CEO für die EMEA-Region sowie Lateinamerika ernannt.
Palo Alto erzielt mehr Umsatz und hebt Prognose an
19. November 2021 - Palo Alto Networks konnte im jüngsten Quartal bei Umsatz und Gewinn deutlich zulegen. Obwohl auch die Prognose fürs Geschäftsjahr angehoben wurde, vermochte die Aktie kaum zu profitieren.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER