x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Bernhard Düttmann bleibt für ein weiteres Jahr CEO von Ceconomy

Bernhard Düttmann bleibt für ein weiteres Jahr CEO von Ceconomy

(Quelle: Ceconomy)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
21. September 2020 - Im Oktober 2019 hat sich Ceconomy von Vorstandschef Jörn Werner getrennt, worauf Bernhard Düttman (Bild) zum Interims-Chef ernannt wurde. Nun gibt das Unternehmen bekannt, dass Düttman ein weiteres Jahr im Amt bleibt.
Ceconomy, das Mutterhaus der Elektronik-Fachmärkte Media Markt und Saturn, gibt via Mitteilung bekannt, dass Bernhard Düttman für weitere zwölf Monate als CEO amten wird. Düttman war im Oktober 2019 zum Chef ad interim für ein Jahr ernannt worden, nachdem man sich von Jörn Werner getrennt hatte ("Swiss IT Reseller" berichtete). Wie der Aufsichtsrat von Ceconomy erklärt, sorge "die Bestellung von Bernhard Düttmann weiter für Stabilität in der wichtigen Phase der erfolgreich eingeleiteten Neuausrichtung des Konzerns". Gleichzeitig lässt das Unternehmen verlauten, der Prozess für die langfristige Besetzung der Position des CEO sei bereits eingeleitet worden.

Ceconomy war im Verlauf des letzten Jahres finanziell in Schieflage geraten und musste unter anderem im Mai dieses Jahres in Deutschland einen Staatskredit in der Höhe von fast 2 Milliarden Euro beantragen. (luc)

Weitere Artikel zum Thema

Media Markt und Saturn prüfen Abbau von 3500 Stellen
6. August 2020 - Bei Media Markt und Saturn droht ein massiver Stellenabbau. Der Mutterkonzern Ceconomy prüft das Streichen von bis zu 3500 Vollzeitstellen.
Ceconomy erhält Staatskredit in der Höhe von 1,7 Milliarden Euro
4. Mai 2020 - Der Mutterkonzern von Mediamarkt und Saturn erhält von der deutschen Bundesregierung einen fast 2 Milliarden schweren Staatskredit, darf aber während dessen Laufzeit keine Dividenden aussschütten.
Media-Markt-Mutterhaus Ceconomy bekommt neuen Chef
18. Oktober 2019 - Der Aufsichtsrat von Ceconomy hat entschieden, sich von Vorstandschef Jörn Werner (Bild) zu trennen – nach weniger als einem Jahr. Für Werner übernimmt für die kommenden zwölf Monate Bernhard Düttmann.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER