x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Swisscom verkauft Occasion-Smartphones

Swisscom verkauft Occasion-Smartphones

(Quelle: Apple)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
23. Juni 2020 - Ab sofort können im Swisscom Online-Shop gebrauchte, wiederaufbereitete Smartphones gekauft werden. Damit will Swisscom einen Beitrag zu einem nachhaltigen Umgang mit Smartphones und zu einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft leisten.
Swisscom bietet neu sogenannte refreshed Smartphones – also wiederaufbereitete Smartphones – via Online-Shop an. Die gebrauchten Geräte kauft Swisscom im Rahmen des Buyback-Programms von den Kunden zurück. Diese werden dann vom Partner Recommerce Swiss wiederaufbereitet und im Online-Shop von Swisscom verkauft. Befragungen hätten gezeigt, dass dies einem grossen Kundenbedürfnis entspricht. Denn so können Geräte länger verwendet werden und preissensitive Kunden können Geld sparen, indem sie ein bereits gebrauchtes, aber gut funktionierendes Gerät günstiger kaufen.

Bei den wiederaufbereiteten Handys erhalten Kunden zwölf Monate Garantie. Die Geräte sind mit dem Label refreshed auf der Verpackung gekennzeichnet. Im Online-Shop von Swisscom startet das Angebot mit den folgenden drei Modellen:

iPhone 6S, 64 GB, Space Gray, 229 Franken
iPhone X, 64 GB, Space Gray: 569 Franken
iPhone X, 256 GB, Space Gray: 619 Franken

Swisscom arbeitet dabei wie erwähnt mit Recommerce Swiss zusammen. Recommerce Swiss bereitet die zurückgebrachten Smartphones wieder auf und sorgt für eine vollumfängliche Datenlöschung des vorherigen Nutzers. Dabei, so Swisscom, durchlaufen die Smartphones vor dem Verkauf 35 verschiedene Qualitätskontrollen, sind Simlock-frei und voll funktionsfähig. (swe)

Weitere Artikel zum Thema

Also Schweiz erweitert sein Sortiment um iPhones von Apple
19. Juni 2020 - Ab sofort vertreibt Also Schweiz auch iPhones von Apple und führt damit die komplette in der Schweiz erhältliche Produktpalette des US-amerikanischen Herstellers.
Android-Geräte als iPhone-Anzahlung
15. Juni 2020 - 2015 konnte man bei Apple Android-Geräte als Anzahlung für ein iPhone beisteuern, das Programm wurde aber rasch wieder eingestellt. Nun ist die Option erstmals zurück, wenn auch nur in den USA.
Smartphone-Verkäufe global rückläufig
2. Juni 2020 - Der Verkauf von Smartphones ist infolge der Coronapandemie ins Stocken geraten. Im ersten Quartal sank dieser gar um 20 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER