Netflix steigert Umsatz im Q4 um über 30 Prozent

Netflix steigert Umsatz im Q4 um über 30 Prozent

(Quelle: Netflix)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
23. Januar 2020 - Streaming-Gigant Netflix hat die Zahlen fürs letzte Quartal des letzten Geschäftsjahres vorgelegt und dabei überzeugt. Dafür ist der Ausblick verhalten.
Netflix hat im vierten Quartal 2019 einen Umsatz von 5,567 Milliarden Dollar erzielt, was einem Wachstum von 30,6 Prozent gegenüber Vorjahr entspricht und den Jahresumsatz 2020 auf über 20 Milliarden Dollar treibt. Ebenfalls überzeugen kann Netflix beim Gewinn, der mit 587 Millionen Dollar deutlich über den 134 Millionen aus dem Q4/2018 liegt.

Die Zahl der Abonnenten wuchs weltweit um 20 Prozent auf 167,09 Millionen. Damit hat sich das Wachstum aus den letzten vier Vorquartalen, das jeweils zwischen 21,4 und und 25,9 Prozent lag, etwas verlangsamt. Insbesondere in den USA, wo sich die Konkurrenzsituation im letzten Jahr deutlich verschärft hat, kann Netflix kaum mehr zulegen. Im Vergleich zum Q3 konnte die Abo-Zahl im Heimmarkt lediglich noch um rund eine halbe Million auf 67,66 Abonnenten gesteigert werden.

Und der Trend zum langsameren Wachstum setzt sich auch beim Ausblick auf das erste Quartal 2020 fort. Hier rechnet Netflix noch mit einem Abonnentenwachstum von 16,9 Prozent. Beim Umsatz geht Netflix im Q1 von einem Plus von 26,8 Prozent auf 5,731 Milliarden Dollar aus. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Sechs Technologiekonzerne sollen über 100 Milliarden Dollar Steuern hinterzogen haben
4. Dezember 2019 - In einer Studie werden die Technologiegiganten Amazon, Apple, Facebook, Google, Microsoft und Netflix beschuldigt, seit 2010 Steuern in der Höhe von über 100 Milliarden US-Dollar hinterzogen zu haben.
Netflix enttäuscht bei den Abozahlen
18. Juli 2019 - Netflix kann zwar 2,7 Millionen neue Abonnenten fürs zweite Quartal 2019 ausweisen, bleibt damit aber weit hinter den Erwartungen zurück.
Netflix: 7 Millionen Neukunden in drei Monaten
17. Oktober 2018 - Netflix kann für das dritte Quartal 2018 einen massiven Kundenzuwachs vermelden. Auch der Gewinn stieg, und zwar von knapp 130 auf über 400 Millionen Dollar.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER