Krypto-Partnerschaft von Incore und Inacta

Krypto-Partnerschaft von Incore und Inacta

(Quelle: Inacta)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
23. Januar 2020 - Der IT-Dienstleister Inacta und die Incore Bank schliessen sich zusammen, um traditionellen Banken in Form von Dienstleistungen die gesamte Wertschöpfungskette rund um Krypto-Assets anzubieten.
Blockchain-Dienstleistungen für den Finanzsektor: Das IT-Beratungsunternehmen Inacta und die Incore Bank gehen eine Partnerschaft ein. Das Ziel der Zusammenarbeit ist es, traditionellen Banken die Technologie und ein Ökosystem bereitzustellen, um in den Markt für Krypto-Assets einzusteigen. Die Incore Bank soll dabei ihre Services auf die gesamte Wertschöpfungskette rund um Krypto-Assets ausdehnen. Dazu gehören Generierung, Distribution, Brokerage und Storage von Tokens sowie Brokerage und Storage von Kryptowährungen.

Traditionelle Banken, so die Mitteilung, müssen dank dieser Dienstleistungen nicht in eine eigene Infrastruktur investieren, wenn sie in den Krypto-Markt einsteigen wollen. Banken erhalten dank der Zusammenarbeit mit der Incore Bank für die Middle- und Backoffice-Aktivitäten eine schlüsselfertige Lösung und können sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren. Ralf Glabischnig, Managing Partner von Inacta, meint dazu: "Diese Partnerschaft wird die Einführung von Blockchain-Technologien im Bankensektor beschleunigen und neue Märkte schaffen, die mit der traditionellen Struktur im Finanzwesen nicht bedient werden konnten." (ubi)

Weitere Artikel zum Thema

PWC Schweiz übernimmt Team von Chainsecurity
7. Januar 2020 - PWC Schweiz hat das Team des ETH Spinoff Chainsecurity übernommen. PWC will dadurch zum weltweit führenden Anbieter im Bereich Blockchain Smart Contract Assurance avancieren.
Swisscom, Deutsche Börse und Partner wickeln Wertpapiertransaktionen mit Tokens ab
20. November 2019 - Mit Blockchain-basierten Transaktionen sollen insbesondere KMU in Zukunft von einem Effizienzsprung in der Wertpapierabwicklung profitieren. Swisscom und Partner haben einen Proof-of-Concept durchgeführt.
Infoguard und Inacta beschliessen strategische Partnerschaft
11. Juni 2018 - Infoguard und Inacta wollen gemeinsam ein umfassendes Cyber-Security-Portfolio für Blockchain-basierte Lösungen entwickeln und schliessen dafür eine strategische Partnerschaft.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER