Sunrise bietet für Business-Kunden Cloud-Dienstleistungen von Mount10 an
Quelle: Sunrise

Sunrise bietet für Business-Kunden Cloud-Dienstleistungen von Mount10 an

Neu bietet Sunrise seinen Unternehmenskunden Cloud-Dienstleistungen von Mount10 an. Neben End-to-End-Verschlüsselung können diese mit Mount10 Clouddrive auch auf eine Sharing- und Cloud-Plattform zugreifen, die nur verschlüsselte Daten aufbewahrt.
27. Juni 2019

     

Der Telekommunikationsanbieter Sunrise führt neu auch Dienstleistungen des Schweizer Cloud-Anbieters Mount10 speziell für Unternehmenskunden im Portfolio. Diese sollen die bestehenden Kommunikations- und Zusammenarbeitslösungen ergänzen. Beim neuen Angebot geht es um eine vollautomatische, standardisierte Online-Datensicherung via Internet in zwei hochsichere Datacenter-Festungen in den Schweizer Alpen. Die Unternehmensdaten werden dabei mit End-to-End-Verschlüsselung übertragen und gelagert.

Zum einen bietet Mount10 mit Veeam@Mount10 eine Backup-Lösung an, die auf der Backup- und Wiederherstellungslösung für Windows-Server von Veeam basiert. Der Datentransfer erfolgt dabei über die Anwendung Veeam Cloud Connect direkt und verschlüsselt via Internet ins Swiss Fort Kox, ein unterirdisches Datacenter-Konzept mit mehreren Standorten in den Schweizer Alpen.


Ausserdem bietet Sunrise auch Mount10 Clouddrive an, eine Sharing- und
Cloud-Plattform, die nur verschlüsselte Daten aufbewahrt. Mount10 erstellt dabei für die Sunrise-Kunden einen Account mit Username und Passwort. (luc)


Weitere Artikel zum Thema

Sunrise erweitert Portfolio um Unify

11. Juni 2019 - Sunrise hat angekündigt, das Work-Smart-Services-Portfolio mit der mobilen Arbeitsplatz-Applikation Circuit von Unify zu erweitern. Angeboten wird Circuit via Vertriebs- und Integrationspartnern.

Weko will Übernahme von UPC durch Sunrise überprüfen

3. Juni 2019 - Die Übernahme von UPC durch Sunrise wird von der Weko vertieft überprüft. Dies, weil damit offenbar der Wettbewerb beeinträchtigt werden könnte.

Sunrise-Chef-Techniker als CTO des Jahres ausgezeichnet

28. Mai 2019 - Elmar Grasser, CTO bei Sunrise, wurde vom B2B-Fachmagazin "Mobile Europe & European Communications" als CTO des Jahres 2019 ausgezeichnet. Als Grund nennt das Magazin die Führungsrolle von Sunrise rund um 5G.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER