Adesso engagiert zwei neue Bereichsleiter

Adesso engagiert zwei neue Bereichsleiter

(Quelle: Adesso)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
23. Mai 2019 - Adesso Schweiz hat das eigene Führungsteam verstärkt. Der IT-Dienstleister hat Daniel Wildi als Leiter des Bereichs Telecom und Erwin Küng als Head of Business Line Life Sciences an Bord geholt.
Der Schweizer Beratungs- und IT-Dienstleister Adesso hat sich personell verstärkt. Das Unternehmen hat ein erfolgreiches Jahr hinter sich und möchte weiter wachsen. Die Projekte seien positiv angelaufen und würden im aktuellen Jahr weiterhin eine sehr gute Auslastung versprechen, verlangten aber auch nach einer schnellen Skalierbarkeit, so Adesso in einer Mitteilung. Diese soll unter anderem mit der per Anfang Jahr neu eingeführten Organisationsstruktur nach Lines of Business (LoB) erreicht werden.

Im Zuge dieser Neuausrichtung wurden nun zwei neue Führungskräfte mit ausgewiesener Branchen-Expertise an Bord geholt, die neben der Bereichsleitung auch Einsitz in das Management-Team von Adesso nehmen. Die LoB Telecom steht seit April unter der Leitung von Daniel Wildi (Bild, links), der in den vergangenen 18 Jahren bei Swisscom in verschiedenen Führungspositionen tätig war. Darüber hinaus konnte auch der langjährige ehemalige Arcondis-Geschäftsführer Erwin Küng (Bild, rechts) verpflichtet werden. Er wird bei Adesso den Ausbau der LoB Life Sciences verantworten.

CEO Hansjörg Süess (Bild, Mitte) zeigt sich sehr erfreut über die positive Entwicklung des Unternehmens: "Wir haben ambitionierte Pläne für die kommenden Jahre und unsere Organisation ist dafür bestens gerüstet." (luc)

Weitere Artikel zum Thema

Adesso Schweiz und Celonis schliessen Partnerschaft
20. Mai 2019 - Adesso Schweiz partnert mit dem Software-Unternehmen Celonis, um seinen Kunden im Bereich Geschäftsprozessanalyse breitere Services anbieten zu können und internes Know-how aufzubauen.
Adesso Schweiz mit Rekordumsatz
2. April 2019 - Adesso Schweiz unter der Leitung von Hansjörg Süess hat 2018 einen Rekordumsatz erwirtschaftet, unter anderem dank dem Consulting-Geschäft und Nearshore-Dienstleistungen.
Adesso mit neuem Standort in der Romandie
4. Dezember 2018 - IT-Dienstleister hat eine Niederlassung in Lausanne eröffnet und ist somit neu auch in der Romandie vertreten. Geleitet wird der neue Standort von Sébastien Fabbri.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER