Lyft will mit IPO 2,1 Milliarden Dollar einsammeln

Lyft will mit IPO 2,1 Milliarden Dollar einsammeln

(Quelle: Lyft)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
20. März 2019 - Der Fahrdienstvermittler Lyft hat die Preisspanne für den geplanten Börsengang bekanntgegeben. Eine Aktie soll zwischen 62 und 68 Dollar kosten.
Uber-Konkurrent Lyft peilt den IPO an und hat die Preisspanne kommuniziert, die für eine Aktie gelöst werden soll. Diese liegt im Bereich von 62 bis 68 Dollar. Mit diesem Aktienpreis strebt Lyft an, 2,1 Milliarden Dollar Kapital durch den Börsengang zu sammeln. Dieses Kapital soll für das weitere Wachstum eingesetzt werden.

Alles in allem plant Lyft, 30,77 Millionen Stammaktien auszugeben. Bei einem preis von 68 Dollar pro Aktie kommt das Unternehmen so auf eine Bewertung von 18,5 Milliarden Dollar. Der Börsengang von Lyft könnte noch diesen Monat erfolgen.

Uber will ebenfalls schon bald an die Börse, Details zum IPO werden hier im April erwartet. Uber könnte dabei mit bis zu 120 Milliarden Dollar bewertet werden. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Pinterest plant IPO Anfang 2019
20. Dezember 2018 - Pinterest soll für kommendes Jahr den Gang an die Börse vorbereiten. Das Unternehmen könnte dabei einen Wert von 12 Milliarden Dollar erzielen.
Xiaomis IPO unter den Erwartungen
2. Juli 2018 - Xiaomi hat mit seinem IPO zirka 4,7 Milliarden Dollar eingesammelt. Der Emissionspreis lag damit am unteren Ende der Preisspanne.
Dropbox-IPO soll 500 Millionen Dollar bringen
26. Februar 2018 - Der geplante Börsengang von Dropbox soll dem Cloud-Speicheranbieter 500 Millionen Dollar in die Tasche spülen. Gelistet werden soll Dropbox als DBX.
Alphabet investiert in Uber-Konkurrent Lyft
20. Oktober 2017 - Alphabet führt über die Investment-Tochter CapitalG eine Finanzierungsrunde an, die dem Uber-Konkurrenten Lyft eine Milliarde Dollar einbringt.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER