x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Broadcom liebäugelt mit Qualcomm

Broadcom liebäugelt mit Qualcomm

(Quelle: Qualcomm)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
6. November 2017 - Broadcom soll angeblich die Übernahme des Chip-Herstellers Qualcomm planen. Die Kaufsumme soll 100 Milliarden US-Dollar betragen.
Gerüchten zufolge soll Broadcom planen, den Chip-Hersteller Qualcomm für die Summe von 100 Milliarden US-Dollar zu übernehmen. Wie "Engadget" unter Berufung auf "Financial Times" berichtet, soll Broadcom ausserdem bereit sein, den Hersteller von NFC Chips NXP Semiconductor zu kaufen, für den Qualcomm Ende letzten Jahres 47 Milliarden Dollar geboten hatte.

Die beiden Unternehmen haben noch nicht auf die Rufe aus der Gerüchteküche reagiert, allerdings sollen Insider gegenüber "Financial Times" ausgesagt haben, Qualcomm wolle unabhängig bleiben. Der Chip-Hersteller war in jüngster Zeit immer wieder unter Druck geraten, nicht zuletzt im Streit mit Apple. Sollte die Übernahme tatsächlich über die Bühne gehen, würde Broadcomm die mobile Chipsparte wohl über Jahre hinweg unangefochten dominieren. (luc)

Weitere Artikel zum Thema

Apple soll auf Qualcomm verzichten wollen
31. Oktober 2017 - Laut dem "Wall Street Journal" soll Apple prüfen, künftig ohne Komponenten von Qualcomm auszukommen. Stattdessen sollen Intel und Mediatek zum Zug kommen.
Qualcomm will iPhone-Verkauf in China stoppen
16. Oktober 2017 - Qualcomm hat in China Apple verklagt und will so sowohl die Produktion als auch den Verkauf von iPhones stoppen. Zankapfel sind Lizenzgebühren, die Apple nicht zahlen will.
Broadcom übernimmt Brocade
3. November 2016 - Chiphersteller Broadcom zahlt 5,9 Milliarden Dollar, um den Netzwerkausrüster Brocade zu übernehmen. Die Brocade-Aktionäre sollte das freuen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER