Intel plant Tausende Stellen zu streichen

Intel plant Tausende Stellen zu streichen

(Quelle: Intel)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
18. April 2016 - 2014 mussten bereits 5000 Intel-Mitarbeitende gehen. Nun soll der Chip-Hersteller planen, nochmals mehrere Tausend Jobs zu streichen.
Chip-Hersteller Intel soll planen, Tausende von Jobs zu streichen. Die Entlassungen sollen bereits diese Woche beginnen, und damit kurz nach Veröffentlichung der Zahlen für das erste Quartal. Das berichtet "The Oregonian" unter Berufung auf mehrere unternehmensnahe Quellen.

Betroffen sollen gemäss dem Bericht alle Geschäftsbereiche sein. In manchen Bereichen soll die Stellenreduktion einem zweistelligen Prozentanteil entsprechen. Im Jahr 2014 hatte Intel bereits 5000 Stellen abgebaut (Swiss IT Reseller berichtete). Ende des Jahres 2015 zählte Intel 107’000 Angestellte weltweit. (aks)

Weitere Artikel zum Thema

Intel bringt IoT-Board für 15 Dollar
15. April 2016 - Mit dem Quark Microcontroller Developer Kit D2000 hat Intel einen Miniatur-Rechner auf einer Platine vorgestellt, der für Internet-of-Things-Anwendungen konzipiert wurde. Das Board wird mit Programmierumgebung zum Preis von gerade einmal 15 Dollar ausgeliefert.
Intel kauft Spezialisten für Sportübertragungen
9. März 2016 - Intel investiert ins Geschäft mit Sportübertragungen und kauft die israelische Firma Replay Technologies.
MWC: LG und Intel wollen 5G als erste in Autos bringen
23. Februar 2016 - Zusammen ist man schneller: LG und Intel spannen zusammen, um eine 5G-Lösung für Autos zu entwickeln.
Intel-Zahlen 2015 auf Vorjahresniveau
15. Januar 2016 - Intel rund um CEO Brian Krzanich konnte den Umsatz im vierten Quartal 2015 halten und auch der Nettogewinn bewegte sich in etwa auf Vorjahresniveau.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER