x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Cloud-Deal: IBM und Vmware partnern

Cloud-Deal: IBM und Vmware partnern

(Quelle: IBM)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
23. Februar 2016 - In Las Vegas ist es zur Bekanntgabe eines grossen Deals gekommen: IBM und Vmware spannen in puncto Cloud zusammen.
IBM und Vmware haben im Rahmen der IBM Interconntect Conference in Las Vegas eine strategische Partnerschaft bekannt gegeben. Ziel der zwei Unternehmen sei es, Kunden zu ermöglichen, ihre Vmware-Software-Applikationen auf die IBM Cloud zu bringen, heisst es in einer Mitteilung. Dabei können Vmware-Kunden also optional ihre Daten von eigenen Datacentern in die IBM Cloud transferieren.

"Diese Partnerschaft, eine Erweiterung unserer über 14-jährigen Beziehung mit IBM, zeigt eine geteilte Vision, die Unternehmenskunden helfen wird, schneller und einfacher die hybride Cloud zu nutzen", so Pat Gelsinger (Bild rechts), CEO von Vmware. Und Robert LeBlanc (Bild links), Senior Vice President bei IBM Cloud, fügt an, dass Kunden dabei die existierenden Investitionen halten und neue Geschäftsmodelle kreieren könnten. (aks)

Weitere Artikel zum Thema

Vmware streicht 800 Arbeitsplätze
27. Januar 2016 - Trotz erfreulicher Zahlen für das vierte Quartal sowie das gesamte Geschäftsjahr 2015 gibt Vmware den Abbau von 800 Stellen bekannt.
IBM-Gewinn sinkt um knapp 20 Prozent
20. Januar 2016 - Im vierten Quartal 2015 sank der IBM-Gewinn um knapp 20 Prozent auf 4,7 Milliarden Dollar. Grund soll neben dem starken Dollar vor allem die anhaltende Transformation des Unternehmens Richtung Cloud-Anbieter sein.
Vmware gründet Cloud-Unternehmen Virtustream mit EMC doch nicht
15. Dezember 2015 - Vmware hat sich umentschieden: Das Unternehmen wird – anders als im Oktober angekündigt – doch nicht das Cloud-Unternehmen Virtustream mit EMC gründen.
IBM schluckt Cloud-Video-Anbieter Clearleap
10. Dezember 2015 - Mit der Übernahme des georgischen Unternehmens Clearleap will IBM im Bereich Cloud-Video-Plattform weiter vorankommen. Der Kauf stehe im Zusammenhang mit den bereits getätigten Käufen von Aspera und Cleversage, heisst es.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER