SAP und Lenovo intensivieren Partnerschaft
Quelle: SAP/Lenovo

SAP und Lenovo intensivieren Partnerschaft

SAP und Lenovo erweitern ihre Partnerschaft und wollen Innovationen rund um SAP Hana und Lenovo-Systeme vorantreiben.
28. Januar 2016

     

Gemeinsam wollen SAP und Lenovo künftig in China Cloud-Lösungen entwickeln, wie die beiden Unternehmen bekannt geben. Dabei sollen Innovationen rund um SAPs Hana-Plattform und Lenovo-Systeme im Zentrum stehen. Ausserdem werde man gemeinsame, weltweite Go-to-Market-Programme aufstellen – inklusive System-Integratoren und Technologie-Partnern. Das neue Abkommen soll die bestehende Partnerschaft zwischen den beiden Unternehmen bedeutend stärken und SAP-Lösungen mit Lenovo-Datacenter-Angeboten kombinieren, wie es in der Mitteilung weiter heisst. (abr)



Weitere Artikel zum Thema

SAP hebt Umsatz-Prognose für 2017 an

22. Januar 2016 - Angesichts der positiven Entwicklung im Cloud-Geschäft hat der deutsche Softwarehersteller SAP die Geschäftsziele fürs kommende Jahr angehoben. 2018 soll im Cloud-Subscriptions- und Support-Geschäft erstmals mehr umgesetzt werden als mit Softwarelizenzen.

Lenovo-Chef kritisiert Microsoft für kostenloses Upgrade auf Windows 10

11. Januar 2016 - In einem Interview kritisiert Lenovo-CEO Yang Yuanqing offen Microsofts Upgrade-Politik beziehungsweise das kostenlose Upgrade auf Windows 10. Zudem erklärt er, wie der weltgrösste PC-Hersteller noch weiter wachsen will.

Lenovo will Motorola-Brand verschwinden lassen

8. Januar 2016 - Lenovo will künftig keine Smartphones mehr unter der Marke Motorola anbieten. Der Brand soll aus dem Produktmarketing verschwinden und nur noch als interne Division-Bezeichnung Verwendung finden.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER