Googles Pixel C ab sofort verfügbar

Googles Pixel C ab sofort verfügbar

(Quelle: Google)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
9. Dezember 2015 - Das erste von Google gefertigte Android-Tablet Pixel C ist ab sofort verfügbar und kann ab 549 Franken über den Google Store erworben werden.
Ende September hat Google mit dem Pixel C das erste selbst gefertigte Android-Tablet angekündigt (Swiss IT Reseller berichtete). Nun ist das Gerät verfügbar, wie der Internetgigant in einem Blogeintrag verrät. Das Pixel C, welches laut Google die "Vorteile einer vollwertigen Tastatur mit der Tragbarkeit eines Tablets" vereint, kann ab sofort im Google Store erworben werden. Die 32-GB-Version des Pixel C gibt es für 549 Franken, für das 64-GB-Modell sind 659 Franken fällig.

Das Pixel C ist das erste Tablet, welches speziell für Android 6.0 alias "Marshmallow" konzipiert wurde, so der Suchmaschinenprimus. Das Display des 10,2-Zoll-Geräts löst mit 2560x1800 Pixel auf, die Akkulaufzeit beziffert Google mit über zehn Stunden. Im Inneren des Tablets schlägt ein Nvidia-Tegra-X1-Prozessor, zudem bietet das Pixel C 3 GB RAM und wahlweise 32 oder 64 GB Speicher. Die rückseitige Kamera schiesst Fotos mit 8 Megapixel, während die Kamera auf der Vorderseite mit 2 Megapixel auflöst. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

Google holt Vmware-Mitgründerin Diane Green als Cloud-Chefin
24. November 2015 - Die verschiedenen Cloud-Geschäfte von Google werden zusammengelegt und von der langjährigen Vmware-Chefin sowie Mitgründerin Diane Green geführt.
Google und S-GE wollen Schweizer KMU rund um das Thema Export helfen
20. November 2015 - Google sowie Switzerland Global Enterprise haben eine gemeinsame Initiative angekündigt, die exportwilligen KMU unter die Arme greifen soll.
Google will ab 2017 mit Drohnen ausliefern
4. November 2015 - Google soll schon in zwei Jahren damit beginnen wollen, Pakete mit Drohnen auszuliefern. Noch ist unklar, wo der Service starten soll.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER