Winterthur lagert Festnetztelefonie an Swisscom aus

Winterthur lagert Festnetztelefonie an Swisscom aus

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
3. Juni 2015 - Swisscom kümmert sich im Rahmen eines Outsourcing neu für die Stadt Winterthur um deren Festnetztelefonie. Damit will die Stadt Kosten senken.
Winterthur lagert Festnetztelefonie an Swisscom aus
(Quelle: Winterthur Tourismus)
Die Stadt Winterthur hat sich für ein Outsourcing der Festnetztelefonie an Swisscom entschieden. Gemäss Medienmitteilung kann man damit dank wegfallenden Personal-, Betriebs- und Unterhaltskosten jährlich 550'000 Franken einsparen und auf Investitionen von rund vier Millionen Franken verzichten.

Die Festnetztelefonie kostet Winterthur nach dem Outsourcing an Swisscom jährlich noch rund 900'000 Franken.

Für Swisscom entschieden hat man sich, weil das Unternehmen die Stadt angeblich bereits seit vielen Jahren beim Aufbau und Unterhalt der Festnetztelefonie unterstützt und zu einem reibungslosen Betrieb der Anlagen beiträgt. Zudem soll Swisscom auch eine sehr enge Zusammenarbeit mit der Herstellerfirma der Anlagen pflegen. (mv)

Weitere Artikel zum Thema

Swisscom erhöht Internet-Tempo
5. März 2015 - Swisscom bohrt ihre Vivo-Kombipakete auf und verspricht per 9. März höhere Surfgeschwindigkeiten für alle Kunden. Ausserdem lassen sich Festnetzanrufe neu auf dem Handy entgegennehmen, und ab Mai können WLAN-Hotspots gratis genutzt werden.
Swisscom lanciert das mobile Festnetz für KMU
1. Dezember 2014 - Ab sofort hat neben UPC Cablecom auch Swisscom ein Angebot in seinem Portfolio, das es Kunden erlaubt, ihre Smartphones und Laptops für die Festnetztelefonie zu nutzen. My KMU Office ist in drei verschiedenen Paketen erhältlich.
Stadtwerke Winterthur starten Glasfaserbau
15. April 2013 - Nach Swisscom haben nun auch die Stadtwerke Winterthur mit dem Glasfaserbau in Winterthur begonnen. Ab Juni sollen erste Kunden davon profitieren können.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER