Weniger Umsatz und Gewinn für HP

Weniger Umsatz und Gewinn für HP

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
25. Februar 2015 - Im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres hat HP im Vergleich zum ersten Quartal 2014 sowohl weniger Umsatz als auch weniger Gewinn gemacht.
Weniger Umsatz und Gewinn für HP
(Quelle: HP)
HP hat die Zahlen für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2015 veröffentlicht. Demnach hat das Unternehmen in dieser Zeitperiode einen Umsatz von 26,8 Milliarden Dollar erwirtschaftet. Das sind 5 Prozent weniger als im ersten Quartal 2014. Ausserdem weist HP einen Nettogewinn von 1,4 Milliarden Dollar aus – 4 Prozent weniger als in der entsprechenden Vorjahresperiode. Nichtsdestotrotz ist HP mit seinem Turnaround auf der Spur, so CEO Meg Whitman (Bild).

Betrachtet man die verschiedenen Geschäftseinheiten, so bewegt sich der Umsatz im Personal-Systems-Bereich auf dem Niveau des ersten Quartals 2014. Dabei sank der Umsatz bei den Commercial-Rechnern um 1 Prozent, während er im Consumer-Segment um 3 Prozent zulegte. In der Printing-Einheit sank der Umsatz derweil innert Jahresfrist um 5 Prozent, während er in der Enterprise-Services-Sparte gar um 11 Prozent zurückging. In der Enterprise Group lag der Umsatz etwa auf Vorjahresniveau, wobei mit Industrie-Standardservern 7 Prozent mehr und mit Critical Systems 9 Prozent weniger umgesetzt wurden. 5 Prozent weniger Umsatz generierte HP schliesslich zudem mit der Geschäftseinheit Software. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

HP kauft Voltage Security
11. Februar 2015 - HP verstärkt seine Verschlüsselungssparte Atalla mit der Übernahme von Voltage Security.
HP gibt Führungskader nach der Aufsplittung bekannt
27. Januar 2015 - HP hat eine Übersicht seiner Teppichetage veröffentlicht, die aufzeigen soll, welche Führungskräfte nach der Aufspaltung jeweils für die Geschäfte von HP Enterprise und HP Inc. verantwortlich zeichnen werden.
HP holt im weltweiten Vergleich auf
13. Januar 2015 - Der weltweite PC-Markt hat sich im vierten Quartal 2014 um 1 Prozent gegenüber Vorjahr verbessert. Hiervon profitierte im weltweiten Vergleich vor allem HP, das um 16 Prozent zulegen konnte. Im EMEA-Raum hat mit einem Plus von 34 Prozent aber weiterhin Lenovo die Nase vorn.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
Disti Award 2021
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER