Diese Smartphones nutzen Schweizer am liebsten

Das iPhone 5S und das Galaxy S5 sind die bestverkauften Smartphones bei Swisscom, Sunrise und Orange. Auf den hinteren Plätzen folgen Sony, HTC und Nokia.
27. November 2014

     

Schweizer mögen iPhones und Samsungs Galaxy-Reihe. Das ist kein Geheimnis, wie man bei einem Rundumblick in Zug oder Bus feststellen kann. Dass die beiden Marken aber ausnahmslos die ersten sechs Plätze der meistverkauften Smartphones im dritten Quartal 2014 bei Swisscom, Sunrise und Orange belegen, überrascht doch. Bei Swisscom und Sunrise besetzt das iPhone 5S die Spitzenposition, auf Platz 2 liegt das Samsung Galaxy S5. Bei Orange ist die Reihenfolge an der Spitze umgekehrt, wie Comparis in einer Studie zeigt.


Erst auf Rang 7 folgt eine andere Marke: Bei Swisscom ist es das HTC One, bei Orange das Sony Xperia Z1 Compact. Bei Sunrise liegt das Sony Xperia Z1 Compact auf Platz 9 und ist damit das einzige Smartphone in den Top 10, das nicht von Apple oder Samsung stammt. Neben HTC und Sony findet sich noch ein einziges Nokia-Modell in den Top 10 über alle drei Anbieter hinweg. (tsi)


Weitere Artikel zum Thema

Sony will künftig weniger Smartphone-Modelle lancieren

26. November 2014 - Nach Samsung scheint auch Sony den Plan gefasst zu haben, künftig auf ein reduziertes Smartphone-Portfolio zu setzen. Ausserdem sei auch ein Rückzug aus China angedacht.

Samsung will Smartphone-Angebot stark reduzieren

19. November 2014 - Im kommenden Jahr sollen rund ein Viertel bis ein Drittel weniger Smartphone-Modelle von Samsung auf den Markt kommen als 2014. Samsung erhofft sich dadurch eine Stärkung der Marke und möglicherweise auch tiefere Produktionskosten.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER