Alibaba steht kurz vor grossem Börsengang

Alibaba steht kurz vor grossem Börsengang

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
8. September 2014 - An der Wall Street wird am 19. September einiges los sein. Der chinesische Onlinehändler Alibaba plant nämlich für dieses Datum seinen Börsengang und rechnet mit Einnahmen von über 21 Milliarden Dollar.
Alibaba steht kurz vor grossem Börsengang
(Quelle: Alibaba)
Bereits im Frühling dieses Jahres wurde über einen Börsengang der chinesischen Onlinehändlers Alibaba spekuliert (Swiss IT Reseller berichtete). Nun hat das Unternehmen die Karten auf den Tisch gelegt. Am 19. September werden die Aktien an der New Yorker Börse zum ersten Mal gehandelt werden. Angestrebt wird mit dem IPO (Initial Public Offering) ein Wert von 60 bis 66 Dollar pro Aktie. Damit wäre das Unternehmen im besten Fall gleich über 160 Milliarden Dollar Wert. Gleichzeitig soll der Börsengang nicht weniger als 21,1 Milliarden Dollar in die eigenen Kassen spülen. Freuen darüber würde sich bestimmt auch Yahoo. Der amerikanische Internetriese hält 22,5 Prozent an Alibaba. (mv)

Weitere Artikel zum Thema

Alibaba-Plattform plant Rekord-Börsengang in den USA
18. März 2014 - Die chinesische E-Commerce-Handelsplattform Alibaba hat Pläne für einen Börsengang in den USA bestätigt. Insider schätzen, dass der Konzern bis zu 15 Milliarden Dollar auftreiben könnte.
Alibaba will sich von Yahoo loskaufen
12. Oktober 2011 - Die Alibaba Group möchte die 40-Prozent-Anteile, die Yahoo am Unternehmen hält, zurückkaufen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER