Brack feiert Jubiläum, ändert Namen
Quelle: Brack.ch

Brack feiert Jubiläum, ändert Namen

Brack ändert per Ende August den Firmennamen von Brack Electronics AG auf Brack.ch AG und plant den weiteren Ausbau des Logistikzentrums.
8. August 2014

     

Brack feiert das 20-jährige Bestehen. Am 8. August 1994 gründete Roland Brack (Bild) die Einzelfirma Brack Consulting Computersysteme und begann seine Geschäftstätigkeit auf einem Dachboden. Bereits fünf Jahre später erzielt das Unternehmen einen Jahresumsatz von 16 Millionen Franken, einen Fünftel davon schon über den Online-Shop. 2006 übernimmt Brack dann COS Distribution und tauft die Firma in ihren ursprünglichen Namen Alltron um. Fortan kümmert sich Alltron um die Distribution, Brack um die Endkunden. 2007 dann folgt die Übernahme von Wyscha, und seit Ende 2007 sind die Unternehmen in der Competec Holding unter einem Dach. 2012 folgte mit der Eröffnung des neuen Logistikzentrums in Willisau ein weiterer Meilenstein für die Gruppe und auch für Brack mit seinen heute 400 Mitarbeitern.

Und dieses Logistikzentrum soll nun weiter ausgebaut werden, wie Brack im Rahmen des 20-Jahr-Jubiläums bekannt gibt. Man sei bereits mit der Planung beschäftigt, heisst es, ohne weitere Details zu nennen. Ausserdem geben Brack beziehungsweise die Competec-Gruppe bekannt, das für 2014 erwartet wird, erstmals einem Umsatz von mehr als einer halben Milliarde Franken zu erzielen. Und zu guter Letzt kündigt Brack an, dass der Firmenname per Ende August geändert wird. Der Zusatz Electronics wird abgelegt, und Brack firmiert ab Ende Monat unter dem Namen Brack.ch AG.


Einige Impressionen aus früheren Jahren gibt es in der Bildergalerie. (mw)


Weitere Artikel zum Thema

Microspot günstiger als Digitec und Brack

16. Juni 2014 - Einer aktuellen Preiserhebung zufolge sind Elektronikprodukte in der Schweiz günstiger als im Ausland. Der günstigste Schweizer Online-Händler heisst Microspot.

Brack.ch neu mit mobilem Shop

12. Juni 2014 - Online-Händler Brack.ch hat unter m.brack.ch einen mobilen Shop in Betrieb genommen, der für den Einkauf via Smartphone optimiert wurde.

Competec-Gruppe kann weiter wachsen

23. Januar 2014 - Im vergangenen Geschäftsjahr konnte die Competec-Gruppe, zu der unter anderem Brack Electronics und Alltron gehören, einen Umsatz von 445 Millionen Franken erwirtschaften. Das sind 55 Millionen Franken mehr als 2012.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER