x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Intel: Partnerschaft mit Rockchip für günstige Tablets

Intel: Partnerschaft mit Rockchip für günstige Tablets

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
28. Mai 2014 - Intel hat eine Partnerschaft mit dem chinesischen Chip-Hersteller Rockchip verkündet. Gemeinsam sollen SoC-Lösungen für Android-Tablets entwickelt werden.
Intel: Partnerschaft mit Rockchip für günstige Tablets
(Quelle: Rockchip)
Intel hat angekündigt, eine Partnerschaft mit Rockchip eingegangen zu sein, einem chinesischen Chip-Hersteller und Anbieter von SoC-Lösungen (System on a Chip). Ziel der Partnerschaft sei es, Lösungen basierend auf Intel-Architektur für Android-Tablets zu bauen. So arbeite man an einem Quad-Core-SoC auf Basis von Intel Atom mit integrierter 3G-Funktionalität für kostengünstige Tablets, wie Intel schreibt. Erscheinen soll dieser SoC dann kommendes Jahr.

Die Partnerschaft ist auch deshalb erwähnenswert, weil Intel seine Entwicklung im Wesentlichen an Rockchip lizenziert. Bislang baute Intel – im Gegensatz etwa zu ARM – seine Chips ausschliesslich selbst. Allerdings soll sich Rockchip vor allem auf den chinesischen Markt konzentrieren. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Hynix und Micron Technology: Die grossen Gewinner im Halbleitermarkt 2013
3. April 2014 - Im vergangenen Jahr generierte der weltweite Halbleitermarkt einen Umsatz von 315 Milliarden Dollar, was 5 Prozent mehr sind als 2012. Angeführt wird der Markt nach wie vor von Intel, gefolgt von Samsung und Qualcomm. Die grossen Gewinner heissen aber SK Hynix und Micron Technology.
Intel kauft Basis Science, steigt in Wearables-Markt ein
26. März 2014 - Intel hat für 100 Millionen Dollar das Start-up Basis Science übernommen, einen Hersteller von Wearable Technology.
MWC: Intel vertieft Partnerschaften
24. Februar 2014 - Intel hat mehrjährige Vereinbarungen mit Lenovo, Asus und Dell abgeschlossen, um die Verbreitung Intel-basierter Tablets und Smartphones voranzutreiben. Ausserdem wurde die Partnerschaft mit Cisco und Alcatel-Lucent vertieft.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER