Digital Trust Label bezieht KI mit ein
Quelle: Depositphotos

Digital Trust Label bezieht KI mit ein

Das Digital Trust Label dient nun auch als Entscheidungshilfe für Unternehmen, welche KI in Anspruch nehmen wollen. Swiss Digital Initiative hat dazu klare Kriterien kommuniziert.
14. Mai 2024

     

Das von der Swiss Digital Initiative SDI anno 2021 gegründete Digital Trust Label DTL ("Swiss IT Reseller" berichtete) wurde überarbeitet, um auch das Thema KI miteinzubeziehen. Der Dienst soll es Unternehmen ermöglichen, anhand des DTL auf eine vertrauenswürdige und verantwortungsvolle KI zuzugreifen. SDI schreibt in einer Mitteilung, das DTL sei eine Orientierungshilfe, welches analog zur KI-Technologie laufend weiterentwickelt werde, um mit dem technologischen Fortschritt aktuell zu bleiben. Derzeit umfasst das DTL folgende KI-spezifische Kriterien: Informations- und Transparenzpflichten gegenüber Endnutzern, Verfahren zum Risikomanagement, algorithmische Systeme und ethische Überlegungen zu Trainingsdaten. Die Kriterien Sicherheit, Datenschutz, Verlässlichkeit und faire Nutzerinteraktion gelten sowohl für KI-Dienste, wie auch für alle anderen digitalen Dienstleistungen.


Doris Leuthard, Präsidentin des SDI-Stiftungsrates, beschreibt das DTL mit folgenden Worten: "Analog zu einem Bio-Label oder einer Nährwerttabelle fungiert das Digital Trust Label als Vertrauenssiegel für die digitale Welt. Mit diesem aktualisierten Kriterienkatalog ist das DTL nun KI-fähig und schliesst die aktuelle Lücke zwischen der steigenden Nachfrage nach KI und der sich entwickelnden Regulierung. Das DTL ermöglicht es Unternehmen, den Einsatz von KI auf vertrauenswürdige Weise voranzutreiben." (dok)


Weitere Artikel zum Thema

Fathi Derder wird Geschäftsführer der Swiss Digital Initiative in Genf

14. September 2022 - Die bisherige Geschäftsführerin Niniane Paeffgen verlässt die Swiss Digital Initiative. Ihre Nachfolge tritt der Journalist und ehemalige Nationalrat Fathi Derder (Bild) an.

Swiss Digital Initiative lanciert Digital Trust Label

4. November 2021 - Mit dem Digital Trust Label sollen Nutzer digitaler Anwendungen und Dienste die Vertrauenswürdigkeit der zertifizierten Angebote auf einen Blick erkennen können.

Swiss Digital Initiative offiziell gegründet

23. Januar 2020 - Am Genfer Tag des WEF 2020 feierte die Stiftung Swiss Digital Initiative ihre offizielle Gründung. Ein erstes Projekt der Stiftung, die sich mit digitaler Ethik befasst, ist ein Digital Trust Label, das vertrauenswürdige digitale Dienste garantieren soll.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER