Wortmann-Gruppe hat 2023 1,5 Prozent mehr umgesetzt
Quelle: Wortmann

Wortmann-Gruppe hat 2023 1,5 Prozent mehr umgesetzt

Im Geschäftsjahr 2023 steigerte die Wortmann-Gruppe ihren Gesamtumsatz um 1,5 Prozent auf 2,12 Milliarden Euro – ein neuer Umsatzrekord der über 30 Unternehmen starken Gruppe.
4. März 2024

     

Die Wortmann-Gruppe mit Beteiligungen an über 30 Unternehmen hat das Geschäftsjahr 2023 erfolgreich mit einem Umsatzrekord von 2,12 Milliarden Euro abgeschlossen. Dies entspricht gegenüber Vorjahr einem Umsatzplus von 1,5 Prozent respektive 30 Millionen Euro und ist erneut der höchste Umsatz in der Geschichte der Gruppe.

Den grössten Anteil des Gesamtumsatzes hat die Wortmann AG mit einem Jahresumsatz von über 1 Milliarde Euro erzielt. Weiter zum Ergebnis beigetragen haben im IT-Bereich BAB Distribution (180 Mio. Euro), Kosatec (550 Mio. Euro) MCD (15 Mio. Euro) und Wortmann Telecom mit rund (110 Mio. Euro). Das grösste Umsatzwachstum wies der Militär-IT-Spezialist Roda mit einer Verdoppelung von 30 auf 60 Millionen Euro aus.


Siegbert Wortmann, Firmengründer und Vorstandsvorsitzender der Wortmann AG, resümiert: "Wir haben in den vergangenen vier Jahren ein Umsatzplus von über einer halben Milliarde Euro erwirtschaftet. Das ist eine grossartige und nicht zu unterschätzende Leistung. (…) Die gesamtwirtschaftlichen Anforderungen des Jahres 2023 waren wiederum nicht einfach und unser Erfolg nicht selbstverständlich. Das Jahr 2024 scheint aufgrund der geopolitischen Weltlage nicht weniger von uns allen abzuverlangen, um unsere Ziele zu erreichen." (ubi)


Weitere Artikel zum Thema

Wortmann wächst vor allem im Cloud- und im Finanz-Bereich

31. Januar 2024 - Wortmann konnte abermals einen Jahresumsatz von über einer Milliarde Euro erzielen. Während das Hardware-Geschäft schwächelte, legten besonders der Cloud-Bereich und Finanzdienstleistungen zu. Gründer Siegbert Wortmann zeigt sich zufrieden.

Wortmann legt Vertriebsleitung in Hände von Volker Kaps

25. August 2023 - Wortmann bekommt mit Volker Kaps (links) einen neuen Vertriebsleiter. Andreas Bökemeyer will sich nach über 30 Jahren Wortmann-Vertrieb und einem kurzen Zwischenstopp Ende 2024 in den Ruhestand verabschieden.

Wortmann schliesst 2022 mit Umsatzrekord ab

10. März 2023 - Die Wortmann-Gruppe steigerte den Umsatz vergangenes Jahr um einen Prozentpunkt auf 2,08 Milliarden Euro und erreicht damit einen neuen Umsatzrekord.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER