x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Swiss Made Software 2020 mit Rekordwachstum

Swiss Made Software 2020 mit Rekordwachstum

(Quelle: Swiss Made Software)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
18. März 2021 - Swiss Made Software präsentiert seinen Jahresrückblick 2020 und gibt damit einen Überblick über die Aktivitäten des vergangenen Jahres, auf denen das Label im Jahr 2021 aufbauen will.
Trotz Corona konnte das Label Swiss Made Software im Jahr 2020 zulegen wie noch nie zuvor. So kennzeichnen 160 Unternehmen neu ihre Produkte und Dienstleistungen mit "Swiss Made" und/oder "Swiss Hosting". 2020 sind es somit mehr als 820 Mitglieder, die über 800 Produkte und Dienstleistungen auf www.swissmadesoftware.org anbieten.

Das neue Label "Swiss Hosting" wird seit der Lancierung Ende August 2020 bereits von über 120 Unternehmen getragen ("Swiss IT Reseller" berichtete). Die Unternehmen stammen dabei aus allen Bereichen der Schweizer ICT, so Swiss Made Software in einer Mitteilung.

Und auch 2020 hat das Schweizer Label wieder die Swiss Developer Survey durchgeführt, an der über 1000 Entwickler aus der ganzen Schweiz teilnahmen. Diese zeigt unter anderem auf: Nicht nur technologische Anwendungen entwickeln sich schnell. Das Gleiche gilt für Werkzeuge wie Programmiersprachen, Frameworks, Plattformen oder Datenbanken, die zur Erstellung neuer Anwendungen eingesetzt werden. Die detaillierten Ergebnisse finden sich an dieser Stelle online.
Gemeinsam mit dem Branchen-Verband SwissICT und Esurance hat Swiss Made Software zudem im April die Lancierung einer Versicherungslösung für ICT-Unternehmen angekündigt. Diese richtet sich insbesondere an KMU und Start-ups.

Zehn Monate nach dem Start wurde dabei Anfang Februar die 100-Kunden-Marke geknackt. Start-ups und etablierte Unternehmen sind dabei in etwa gleich stark vertreten, so Swiss Made Software. Knapp zwei Drittel der Unternehmen sind Softwarehersteller, andere sind vor allem als ICT-Dienstleister, Beratungsunternehmen oder im Handel und in der Reparatur tätig. Mehr Informationen zu den ICT-Versicherungen finden sich hier. (swe)

Weitere Artikel zum Thema

Online-Versicherer Esurance meldet 100 ICT-Kunden
24. Februar 2021 - Bereits mehr als 100 Schweizer ICT-Unternehmen haben sich seit der Lancierung 2020 für den Online-Versicherer Esurance entschieden. Das meistverkaufte Produkt ist dabei die IT-Haftpflicht mit speziellen Konditionen für IT-Betriebe.
Label Swiss Hosting zählt über 120 Mitglieder
18. Februar 2021 - Seit dem Launch im August 2020 haben sich mehr als 120 Schweizer Unternehmen dem Label Swiss Hosting angeschlossen und befolgen damit seine strengen Kriterien.
Swiss Made Software lanciert Swiss-Hosting-Qualitätssiegel
26. August 2020 - Mit dem neuen Label Swiss Hosting will Swiss Made Software für Klarheit sorgen, garantieren Träger dieses Gütesiegels doch, dass die Daten der Kunden die Schweiz nicht verlassen – inklusive Sanktionsmöglichkeiten im Missbrauchsfall.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER