x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Christopher Tighe ist neuer Geschäftsführer von Cisco Schweiz

Christopher Tighe ist neuer Geschäftsführer von Cisco Schweiz

(Quelle: Cisco)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
28. Juli 2020 - Christopher Tighe hat seine Funktion als neuer Geschäftsführer von Cisco Schweiz angetreten. In über 20 Jahren bei Cisco hat er in mehreren Ländern Führungspositionen ausgefüllt. Nun will er die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft vorantreiben.
Cisco Schweiz hat in der Person von Christopher Tighe (Bild) einen definitiven Nachfolger für Christian Martin gefunden, der das Unternehmen Ende Juli 2019 nach acht Jahren als CEO verlassen hat ("Swiss IT Reseller" berichtete). Interimistisch hatte damals Walter Merkl, der bislang als Director Operations tätig war, die Führung von Cisco Schweiz übernommen.

Christopher Tighe hatte bei Cisco bereits zahlreiche technische und vertriebliche Führungspositionen in Deutschland, den Niederlanden und den USA inne. Zuletzt leitete er das Enterprise-Segment in Süddeutschland. "Darum freue ich mich sehr auf meine Tätigkeit in der Schweiz", sagt der neue Schweizer Cisco-Geschäftsführer, "die im internationalen Vergleich digital gut entwickelt ist, aber noch viel Potenzial hat."

"Cisco steht für eine intelligente IT-Infrastruktur in der neuen Normalität", so Tighe. "Cisco steht aber auch für eine starke Partnerorganisation." Gemeinsam mit den Mitarbeitenden und dem Channel will er Cisco nun als zuverlässigen Partner und Innovator weiter stärken, so das Unternehmen. "Schliesslich hat die Coronakrise gezeigt, wie zentral die IT heute für stabile Geschäftsmodelle ist."

Christopher Tighe hat einen Bachelor of Science in Informatik von der Northumbria University, England, und einen Master of Business Administration von Tias Nimbas in den Niederlanden. (swe)

Weitere Artikel zum Thema

Elisabeth De Dobbeleer führt Partnergeschäft in EMEAR bei Cisco
26. März 2020 - Die neue Verantwortliche für strategische Wachstumsinitiativen der Partner bei Cisco heisst Elisabeth De Dobbeleer. Sie ist bereits seit 18 Jahren beim Unternehmen tätig und war zuletzt Vice President und Deputy General Counsel.
Eric Waltert übernimmt DACH-Verantwortung bei Veritas
13. März 2020 - Veritas Technologies gibt bekannt, dass man Eric Waltert zum Regional Vice President DACH ernannt hat. Von 2008 bis 2011 war Waltert Chef von Cisco in der Schweiz.
Portrait: Roman Schmid - der Mutige
24. Februar 2020 - Für Roman Schmid war früh klar, dass er in den Verkauf will. Heute sagt der Leiter Commercial Sales bei Cisco Schweiz, dass man keine Angst vor Misserfolg habe dürfe.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER