x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Portrait: Roman Schmid - der Mutige

Portrait: Roman Schmid - der Mutige

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
24. Februar 2020 - Für Roman Schmid war früh klar, dass er in den Verkauf will. Heute sagt der Leiter Commercial Sales bei Cisco Schweiz, dass man keine Angst vor Misserfolg habe dürfe.
Portrait: Roman Schmid - der Mutige
(Quelle: Cisco)
"Ich will in den Verkauf" – dies sei im bereits während seiner Lehre als Maschinenzeichner klar gewesen, sagt Roman Schmid, Leiter Commercial Sales bei Cisco Schweiz, im Portraitgespräch mit "Swiss IT Reseller". Und so brach er auch ein Informatikstudium ab, weil er merkte, dass er mit Menschen zusammenarbeiten will.

Das abgebrochene Studium hinderte ihn allerdings nicht daran, Karriere zu machen – nicht zuletzt deshalb, weil er die Herausforderung nicht scheut. So sagt Schmid beispielsweise, dass er sich in seiner ersten Sales-Stelle dafür entschieden habe, lieber im Neukunden-Bereich zu arbeiten, als bestehende Kunden zu übernehmen. "Normalerweise wollen Verkäufer ein bestehendes Portfolio übernehmen und dieses ausbauen", so Schmid. Er allerdings findet: "Es macht mehr Spass, wenn man etwas noch nie gemacht und dann Erfolg hat. Man muss es einfach probieren, ohne Angst vor Misserfolg."

Woher diese Haltung kommt, und wie Roman Schmid seine Freizeit aus Ausgleich zum Job gestaltet, lesen Abonnenten in der aktuellen Ausgabe von "Swiss IT Reseller", die aktuell bei den Lesern ist. Noch kein Abo? Kein Problem, hier klicken! Das Portrait kann man alternativ auch an dieser Stelle lesen. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Portrait: Christian Mossner - der Filmemacher
8. Januar 2020 - In seinen Jugendjahren war Christian Mossner ein Sorgenkind, anstatt Schule interessierte ihn das Autonome Jugendzentrum. Doch Mossner ist rechtzeitig aufgewacht, und begann 1984 mit Programmieren.
Portrait: Walter Briccos - der Steuermann
9. Oktober 2019 - Walter Briccos, seit diesem Frühjahr CEO von Eizo in der Schweiz, hält gerne das Steuer in der Hand – sowohl beruflich wie auch im Rahmen seiner Hobbys.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER