x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Cisco führt Liste der besten Schweizer ICT-Arbeitgeber

Cisco führt Liste der besten Schweizer ICT-Arbeitgeber

(Quelle: Cisco)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
20. Februar 2020 - Die "Handelszeitung" hat ein Ranking der besten Schweizer Arbeitgeber publiziert. Darin finden sich auch einige ICT-Unternehmen. In die Top-10 hat es allerdings nur eines geschafft.
Gemeinsam mit Statista hat die "Handelszeitung" ein Ranking der besten Arbeitgeber der Schweiz erstellt. Dieses basiert auf der Befragung von Arbeitnehmern. Insgesamt wurden über 1500 Arbeitgeber ab 200 Mitarbeitenden in der Schweiz identifiziert, eingeflossen in das Ranking sind über 100'000 Urteile. Ausschlaggebend war dabei einerseits die Weiterempfehlungsbereitschaft von Arbeitnehmern gegenüber dem eigenen Arbeitgeber, gemessen anhand eines Score zwischen 0 ("Würde ich auf keinen Fall weiterempfehlen") und 10 ("Würde ich auf jeden Fall weiterempfehlen"). Andererseits mussten die Arbeitnehmenden andere Arbeitgeber in der Branche bewerten. Über alle Branchen hinweg gewann die Rhätische Bahn vor dem Cern und Chocolat Frey. Als einziges ICT-Unternehmen schaffte es Cisco in die Top-10, und zwar auf Platz 9.
Schaut man sich die Kategorie Internet, Telekommunikation und IT genauer an, so finden sich sowohl grosse als auch kleine Unternehmen im Ranking. Hinter Cisco platziert sich BSI Business Systems Integration auf Rang 13, gefolgt von Oracle (Rang 23) und UMB (Rang 25). AWK Group schaffte es immerhin noch auf Rang 30, Scout24 Schweiz folgt auf Rang 42. Die beiden Grossunternehmen Zühlke (Rang 74) und die Noser-Gruppe (Rang 104) finden sich dann doch eher weiter hinten im Feld. Ergon Informatik mit 300 Schweizer Mitarbeitenden findet sich erst auf Rang 132 und Swisscom mit 16'900 Mitarbeitenden auf Rang 147.

"Ich war nicht überrascht, dass Cisco zu den besten Arbeitgebern gehört", erklärt Caroline Knapp gegenüber "Handelszeitung". Sie arbeitet seit Juli 2019 beim Unternehmen und lobt insbesondere die Kultur, die der CEO vorlebe sowie den Fokus auf soziale und unternehmerische Verantwortung im Unternehmen. (swe)

Weitere Artikel zum Thema

"Die Löhne kommen vermehrt unter Druck"
6. Juli 2019 - Christoph Hilber, auf den ICT-Bereich spezialisierter Headhunter, spricht im Interview über die Arbeitgeberattraktivität des Channels, den Active-Sourcing-Trend, unrealistische Anforderungsprofile in Stelleninseraten und über Löhne in der ICT-Branche.
Opacc ist Arbeitgeber mit bestem Bewerbungsprozess
3. Juni 2019 - Opacc belegt in einer Umfrage von Kununu den ersten Platz als Arbeitgeber mit dem besten Bewerbungsprozess. Der Bewerbungsprozess sei sehr gut organisiert und für Interviews nehmen sich Personaler und Abteilungsleiter ausreichend Zeit, so das Fazit.
Jobsuche für Arbeitnehmer heute schwieriger
15. Mai 2019 - Es gibt nicht nur den Fachkräftemangel für Arbeitgeber. Umgekehrt finden es auch Arbeitnehmer heute schwieriger, den passenden Job zu finden. Einen guten Teil des Problems machen die Digitalisierung und die damit zusammenhängenden veränderten Ansprüche an die Stellenbewerber aus.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER