Axians GNS: Peter Meier geht in den Ruhestand, Hugentobler übernimmt

Axians GNS: Peter Meier geht in den Ruhestand, Hugentobler übernimmt

(Quelle: Axians GNS)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
28. November 2019 - Bei Informatik-Dienstleister Axians GNS ist seit kurzem Philipp Hugentobler (Bild) am Ruder. Der bisherige Geschäftsführer Peter Meier geht im Dezember in den Ruhestand.
Peter Meier, der den IT-Dienstleister Axians GNS die letzten 14 Jahre leitete, geht per Dezember in den Ruhestand. Seine Nachfolge wurde bereits im Juli geregelt und wird jetzt kommuniziert – inzwischen fungiert Philipp Hugentobler als neuer Geschäftsführer von Axians GNS.

Hugentobler ist bereits seit 2001 beim Unternehmen und hatte in all den Jahren verschiedene Positionen inne. Seit 2013 war er stellvertretender Geschäftsführer, damals übernahm er auch die technische Leitung. Nun hat er als Stellvertreter und Leiter Service Delivery und Service Design seinen früheren Arbeitskollegen Andreas Seitz ins Unternehmen zurückgeholt. Die beiden haben von 2003 bis 2007 bereits im IT-Security-Team des Unternehmens zusammengearbeitet.

Axians GNS wurde 1995 gegründet, ist heute Teil des Unternehmensnetzwerks Axians und zählt rund 30 Mitarbeitende. Der Service Provider ist auf die Themen Cloud Services und Managed Services für Netzwerke, Plattformen und Sicherheit im IT-Bereich spezialisiert. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Axians bietet Lösungen von CMI an
3. Oktober 2019 - Axians Ruf sowie Axians IT&T bieten in den Bereichen Protokollverwaltung und Gever neu Lösungen des Unternehmens CM Informatik an.
Axians IKVS mit Schweizer Standort
11. Dezember 2018 - Axians IKVS will seine Marktposition im deutschsprachigen Raum ausbauen und gründet daher eine Schweizer Gesellschaft mit Sitz in Rotkreuz. Für den Vertrieb und die Beratung hierzulande ist Daniel Lustenberger verantwortlich.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER