Juan Carlos Cordo Martinez hat LG Schweiz verlassen

Juan Carlos Cordo Martinez hat LG Schweiz verlassen

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
29. Mai 2019 - LG Schweiz verliert den Country Manager und Sales Director Juan Carlos Cordo Martinez und sucht einen Nachfolger. Über die Gründe des Abgangs nach fünf Jahren im Amt wurde nichts bekannt.
Juan Carlos Cordo Martinez hat LG Schweiz verlassen
(Quelle: lg.com)
LG Schweiz muss einen neuen Country Manager und Sales Director suchen. Vor rund fünf Jahren wurde der heute 48-jährige Spanier Juan Carlos Cordo Martinez in das Amt berufen. Nun hat er das Unternehmen verlassen, wie einem Bericht von "IT-Markt" zu entnehmen ist. LG habe den Abgang bestätigt, über die Gründe jedoch keine Auskunft gegeben. Einen Nachfolger gibt es noch nicht. (ubi)

Weitere Artikel zum Thema

Ingo Krause kehrt zu LG zurück
8. Mai 2019 - Ingo Krause, von 2007 bis 2015 schon einmal für LG Electronics tätig, arbeitet seit dem 1. April 2019 wieder für LG als Director Sales & Marketing für den DACH-Raum in den Sparten Information Display und Business Solutions.
LG Europazentrale zieht um
13. April 2017 - London hat als Europazentrale von LG Electronics ausgediehnt. Der Standort wird künftig als lokale Niederlassung genutzt. Die neue Europazentrale öffnet ihre Tore in Eschborn.
LG beruft Juan Carlos Cordo Martinez zum Swiss Country Manager
3. Juli 2014 - Per Mitte Juli legt Nacho Angel sein Amt als Swiss Country Manager bei LG Electronics nieder, um eine neue Herausforderung bei LG Kanada anzunehmen. Seine Nachfolge tritt Juan Carlos Cordo Martinez an.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER