Sesselrücken in Wilken-Geschäftsleitung

Sesselrücken in Wilken-Geschäftsleitung

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
12. Januar 2018 - Per 1. Januar haben beim deutschen Softwarehaus Wilken Peter Heinz (Bild) und Jörg Vogt in der Geschäftsleitung Einsitz genommen. Eberhard Macziol hat das Unternehmen indessen verlassen.
Sesselrücken in Wilken-Geschäftsleitung
Peter Heinz (Quelle: Wilken)
Die deutsche Softwareschmiede Wilken Software Group mit Sitz in Ulm hat die Geschäftsführung umgebaut. Seit dem 1. Januar zeichnen neu auch Peter Heinz (Bild) und Jörg Vogt für die Geschicke des Unternehmens verantwortlich. Vogt ist erst im Oktober zum Unternehmen gestossen und hat vorerst die Bereiche Finanzen und personal übernommen ("Swiss IT Reseller" berichtete). Eberhard Macziol ist laut Medienmitteilung "im gegenseitigen Einvernehmen aus der Geschäftsleitung ausgeschieden". Die von ihm verantworteten Bereiche Vertrieb und Marketing werden per sofort vom geschäftsführuenden Gesellschafter Folkert Wilken übernommen. Peter Heinz, der bereits seit 1997 für Wilken tätig ist, wird parallel weiterhin die Geschäftsführung von Wilken Neutrasoft ausüben.

"Die Erweiterung der Geschäftsführung ist für uns ein weiterer wichtiger Schritt beim Aufbau einer einheitlichen Organisationsstruktur über alle Unternehmen der Wilken Software Group hinweg. Dr. Jörg Vogt hatte seine Aufgaben in diesem Zusammenhang ja schon im letzten Jahr operativ übernommen. Und Peter Heinz wird den Reorganisationsprozess weiter offensiv vorantreiben, denn er kennt die Unternehmensgruppe wie kaum ein anderer“, kommentiert Folkert Wilken die Neubesetzung der Geschäftsleitung. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Jörg Vogt wird HR- und Finanzleiter bei Wilken
19. Oktober 2017 - Bei Wilken Software ist neu Jörg Vogt für Finanzen und Personal verantwortlich. Als Geschäftsführer von Wilken Service nimmt er zudem Einsitz im Management Board.
Wilken wird zur Wilken Software Group
1. Dezember 2016 - Wilken legt mehrere Tochterunternehmen zusammen und tritt ab dem 1. Januar 2017 einheitlich unter dem Namen Wilken Software Group auf. Vorerst sollen die Tochterunternehmen aber als organisatorische Einheiten bestehen bleiben.
Wilken Schweiz wirtschaftet erfolgreich
11. Februar 2015 - Im vergangenen Geschäftsjahr konnte die Schweizer Niederlassung des Softwareherstellers Wilken den Umsatz gegenüber 2013 steigern.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER