x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Schiller setzt auf Sidarion und Fortinet

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
5. März 2015 - Um die IT-Sicherheit im Unternehmen zu gewährleisten, baut der Anbieter von medizintechnischen Lösungen Schiller die IT-Infrastruktur aus. Entschieden hat man sich dabei für Produkte von Fortinet, die von Sidarion implementiert werden.
Der Anbieter von medizintechnischen Lösungen, Schiller, mit Sitz in Baar, hat sich entschieden, die eigene IT-Sicherheits-Infrastruktur auszubauen. Dabei setzt man auf das Produktportfolio von Fortinet, das wiederum von Sidarion implementiert wird. Konkret wollen Schiller und Sidarion eine 360-Grad-IT-Security-Strategie umsetzen, zu dem Firewalling, Access Control und Remote Access via SSL-VPN, E-Mail-Security, Web-Security und Secure WLAN gehören.

Bei Schiller sollen als Basis-Sicherheitsplattform redundant angelegte Fortigate 800C Cluster fungieren. Das sind mit ASIC-beschleunigte und mit 10-Gbit-Ports versehene Firewalls, die aktuelle Abwehrmechanismen bereitstellen und über die verschiedene Geschäftsbereiche wie Entwicklung, Verkauf und HR voneinander getrennt werden können. Darüber hinaus soll die elektronische Kommunikation sowie der Datenaustausch etwa mit Tochtergesellschaften oder Kunden, die bei Schiller über Sharepoint 2013 läuft, über die Web Application Firewall Fortiweb 400C sowie die Secure Messaging Appliance Fortimail vor Viren und Spyware geschützt werden. Die WLAN-Infrastruktur des Unternehmens soll dann in einem nächsten Schritt angegangen werden. (aks)

Weitere Artikel zum Thema

Fortinet zeichnet Infoguard aus
19. Februar 2015 - Security-Spezialist Infoguard wurde von Firewall-Hersteller Fortinet als "Swiss Partner of the Year 2014 – Best Performance" ausgezeichnet.
Infoblox zeichnet Sidarion als besten Schweizer Partner 2014 aus
24. November 2014 - Die Auszeichnung "Best Swiss Partner of the Year 2014" von Infoblox geht dieses Jahr an Sidarion. Dem Schweizer IT-Dienstleister sei es gelungen, seinen Umsatz mit Infoblox-Produkten wesentlich zu steigern.
Sidarion von Fortinet als bester Schweizer Reseller ausgezeichnet
29. Januar 2014 - Sidarion hat von Fortinet die Auszeichnung als "Best Swiss Reseller of the Year 2013" bekommen, unter anderem dank einem deutlich gesteigerten Umsatz 2013.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER