Proffix zertifiziert Exigo, Meta10 und MIT-Group

Proffix zertifiziert Exigo, Meta10 und MIT-Group

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
9. Dezember 2013 - Weil die Nachfrage nach dem eigenen Webshop steigt, hat sich Proffix auf die Suche nach Hosting-Anbietern dafür gemacht und drei gefunden und zertifiziert.
Proffix zertifiziert Exigo, Meta10 und MIT-Group
(Quelle: Proffix)
Das Schweizer Softwarehaus Proffix hat drei Schweizer Hosting-Anbieter für seinen Webshop zertifiziert. Es sind dies die Unternehmen Exigo, Meta10 und Mit-Group. Wie der Business-Software-Hersteller in seinem Newsletter schreibt, werden sie den Anforderungen an ein professionelles Hosting gerecht, das angeblich für eine hohe Verfügbarkeit und den reibungslosen Betrieb des Shops benötigt wird. Gleichzeitig teilt man mit, dass die Nachfrage nach dem eigenen Webshop, der vollumfänglich in Proffix integriert sein soll, gestiegen ist. (mv)

Weitere Artikel zum Thema

Kalberer und Muñoz neu in Proffix-Geschäftsleitung
11. April 2012 - Remo Kalberer, Verantwortlicher für das Vertriebspartnernetz, sowie Kundendienstleiter Antonio Muñoz nehmen neu Einsitz in der erweiterten Geschäftsleitung von Proffix.
Proffix integriert DMS von Kendox
30. Januar 2012 - Proffix-Kunden profitieren neu von einem professionellen, in die KMU-Software voll integrierten Dokumenten-Management-System von Kendox.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER