Über 60 Millionen Umsatz für Graphax

Über 60 Millionen Umsatz für Graphax

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
24. Februar 2012 - Der Schweizer Printing-Spezialist Graphax hat im vergangenen Geschäftsjahr einen Umsatz von 63,1 Millionen Franken erwirtschaftet. Und auch für das laufende Jahr zeigt sich das Unternehmen optimistisch.
Über 60 Millionen Umsatz für Graphax
(Quelle: Graphax)
Graphax hat den Umsatz im Fiskaljahr 2011 im Vergleich zu 2010 um 20 Prozent auf 63,1 Millionen Franken gesteigert und damit laut eigenen Angaben erstmals die 60-Millionen-Grenze geknackt. Beigetragen zum guten Ergebnis haben laut dem in Dietikon ansässigen Printing-Dienstleister die bestehenden Absatzkanäle sowie auch neue Händler. Insgesamt konnte 2011 die Absatzrate der verkauften Geräte um rund 30 Prozent auf total 3734 erhöht werden. Zudem beschäftigte Graphax Ende 2011 152 Mitarbeiter. "Wir sind mit dem Geschäftsverlauf im letzten Jahr natürlich ausgesprochen zufrieden. Besonders erfreulich ist, dass alle unsere Absatzkanäle gleichsam das Budget klar erreicht oder sogar übertroffen haben", freut sich Graphax-CEO Daniel Eckert (Bild).

Auch für das aktuelle Geschäftsjahr 2012 zeigt sich Graphax optimistisch und rechnet mit einer Zunahme bei der Nachfrage und beim Betriebsergebnis. Als grösste Wachstumstreiber identifiziert Graphax die Bereiche Production Printing und Web Managed Print Services (WMPS). (abr)

Weitere Artikel zum Thema

Konica Minolta verlängert Zusammenarbeit mit Graphax
11. Januar 2012 - Nach bereits 38 Jahren Zusammernarbeit haben die beiden Unternehmen Graphax und Konica Minolta ihre Exklusiv-Vertriebsvereinbarung für den Verkauf von Konica-Minolta-Druckern in der Schweiz erneut um drei Jahre verlängert.
Graphax vertreibt Windream-Software in der Schweiz
6. Januar 2012 - Kinetic, das hierzulande als Distributor von Windream-Software amtet, hat in Graphax einen Vertriebspartner für die ECM-Lösung Windream Bizhub Connect gefunden.
Graphax kümmert sich um Aargauer Drucker
12. Juli 2011 - Graphax hat eine Ausschreibung des Kantons Aargau gewonnen und darf eine einheitliche Dokumentenmanagement-Strategie umsetzen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER