x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Ingram Micro wird zum VAD und holt Schlumpf

Ingram Micro wird zum VAD und holt Schlumpf

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
28. Februar 2011 - Ingram Micro hat eine Business Unit für Value Distribution gegründet und konnte Benno Schlumpf für deren Leitung gewinnen.
Ingram Micro hat verlauten lassen, in der Schweiz zusätzlich zum Stammgeschäft mit der Volume Distribution in den strategischen Value-Bereich zu investieren. Damit setzt Ingram Micro hierzulande die internationale Strategie des Unternehmens um, nebst dem Broadline-Business auch auf ein spezialisiertes VAD-Angebot zu setzen.

Für die Value Distribution konnte Ingram Micro Benno Schlumpf gewinnen, der am 21. März als Director Value Added Distribution bei Ingram Micro in der Schweiz starten wird. Er wird in dieser Position direkt an Joe Feierabend, Senior Managing Director von Ingram Micro Schweiz berichten.

"Wir sind überzeugt, mit Benno Schlumpf die richtige Person für den Auf- und Ausbau unserer strategischen VAD Business Unit in unserem Haus gewonnen zu haben. Benno bringt nicht nur viel Erfahrung und Wissen im Broadline- und Value-Geschäft mit, er verfügt auch über exzellente Kontakte zu Schweizer Value-Resellern und -Herstellern. Mit ihm und unserem engagierten Team haben wir die besten Voraussetzungen, zügig die weltweite Value-Strategie von Ingram Micro auch lokal erfolgreich umzusetzen", so Joe Feierabend zum personellen Neuzugang.
Schlumpf war bereits von 1998 bis 2002 als Director Broadline Business für die damalige Ingram Macrotron tätig. Ab 2003 zeichnete er für vier Jahre auf den Ausbau der Enterprise Infrastructure Geschäfts bei Magirus Schweiz verantwortlich. Nach dem Abschied von Magirus aus dem Hardware-Geschäft wechselte Schlumpf 2007 zu Also Schweiz, wo er bis Ende letzten Jahres unter anderem für das gesamte IBM-Value-Geschäft verantwortlich war. Zu seiner Rückkehr zu Ingram Micro meint Benno Schlumpf: "Mich reizt vor allem die Herausforderung, die Umsetzung der unternehmensweiten Value-Strategie mitgestalten zu können." (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Neuer Sales-Verantwortlicher bei Ingram Micro
24. September 2010 - Seit Anfang September ist Martin Hümmecke bei Ingram Micro für das Data-Capture- und Point-of-Sales-Geschäft für die DACH-Region zuständig.
Daniel Kuster wird Sales Director von Ingram Micro
6. Januar 2010 - Ingram Micro hat einen neuen Verkaufschef: Von Lenovo stösst das ehemalige Also-Geschäftsleitungsmitglied Daniel Kuster zum IT-Distributor.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER