SAP bekundet Interesse an Tibco

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
11. August 2009 -
Wie die Wirtschaftszeitung "Euro am Sonntag" zu wissen glaubt, befindet sich SAP angeblich in weit fortgeschrittenen Gesprächen über eine Übernahme von Middleware-Anbieter Tibco. Offensichtlich habe das amerikanische Softwarehaus seine Lösungen bereits Ende letzten Jahres in Walldorf vorgestellt. Ursprünglich allerdings mit dem Ziel einer Vertriebspartnerschaft. In letzter Zeit hätten "die Gespräche auf eine mögliche Übernahme von Tibco gezielt", zitiert das Wirtschaftsblatt informierte Kreise. SAP wollte die Gerüchte bis dato nicht kommentieren.

SAP hatte 2007 mit der Übernahme von Business Objects einen grösseren Kauf getätigt und kürzlich seine Übernahmepläne für das Tägerwiler Unternehmen SAF angekündigt (Swiss IT Reseller berichtete). Für weitere Firmenkäufe planen die Walldorfer rund 5 Mrd. Euro zu berappen. (sk)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER