** Brother (Schweiz) AG Unternehmensdaten - Swiss IT Reseller

Brother (Schweiz) AG

Täfernstr. 30
Postfach 5108
5405 Dättwil AG
Telefon
056 484 11 11
URL
www.brother.ch

Informatik & Kommunikation
Drucker
Quelle: map.search.ch

Brother

in der Berichterstattung von


3. Dezember 2021 - Im dritten Quartal gaben die Druckerverkäufe weltweit um über 20 Prozent nach. Zu den Verlierern zählten HP und Canon, während Epson und Kyocera dazugewinnen konnten.
19. August 2021 - Auch im zweiten Quartal dieses Jahres wurden wieder mehr Printer verkauft, wobei vor allem Tintenstrahlgeräte nachgefragt wurden. Davon profitieren konnten Epson und HP Inc.
24. August 2020 - Kürzlich ist Brother ein Schlag gegen ein kriminelles Verkäufernetzwerk gelungen. Zwei erfolgreiche Razzien führten zur Beschlagnahung tausender gefälschter Produkte. Brother betont die Wichtigkeit der Produktüberprüfung.
25. Mai 2020 - Im Vergleich zur Vorjahresperiode schrumpfte der weltweite Druckermarkt um 7,5 Prozent. Dies aufgrund von Unterbrüchen der Lieferketten, weil die meisten Hersteller ihre Geräte in China herstellen lassen.
25. März 2020 - Brother International Europe und Kofax kooperieren für den weltweiten Vertrieb von Controlsuite, einer Druckverwaltungs-, Erfassungsmanagement- und Dokumentensicherheits-Lösung von Kofax.
24. Mai 2019 - Im ersten Quartal sank der Druckerabsatz weltweit um 3,9 Prozent auf 22,8 Millionen verkaufte Geräte. Mit einem unveränderten Marktanteil von 41 konnte sich HP problemlos an der Spitze behaupten.
23. August 2018 - Das weltweite Geschäft mit Druckern und Kopierern konnte im zweiten Quartal 2018 leicht zulegen. HP Inc. baut dabei die Position als Marktführer aus.
1. Juni 2018 - Im ersten Quartal wurden weltweit 1,7 Prozent mehr Drucker verkauft als im Vorjahr. Marktführer HP konnte die Position noch ausbauen und verfügt nun über einen Marktanteil von fast 41 Prozent.
9. Februar 2018 - In Westeuropa gaben die Verkäufe von Tintenstrahldruckern für den Unternehmenseinsatz im vierten Quartal 2017 um 4 Prozent nach. Deutlich stärker fielen die Verkaufszahlen in Deutschland und in der Schweiz.
1. September 2017 - Laut IDC wurden im zweiten Quartal global 0,7 Prozent mehr Drucker abgesetzt als noch vor einem Jahr. Während Brother mit einem Absatzzuwachs von 4,6 Prozent am meisten zulegen konnte, mussten andere deutlich Federn lassen.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER