Trendforce

in der Berichterstattung von


6. September 2021 - Im zweiten Quartal des Jahres wurden weltweit rund 307 Millionen Smartphones produziert. Dies entspricht einem Rückgang von 11 Prozent gegenüber dem vorangehenden Quartal.
22. April 2021 - Die Preise für DRAM-Bausteine sollen bis Mitte dieses Jahres noch stärker ansteigen als bislang angenommen. Die Rede ist von einem durchschnittlichen Preisplus von bis zu 23 Prozent.
23. März 2021 - Trendforce prognostiziert einen Anstieg der PC-DRAM-Preise im 2. Quartal 2021 um 13 bis 18 Prozent im Vergleich zum Vorquartal. Dies aufgrund der hohen Nachfrage.
7. Januar 2021 - Analysten von Trendforce gehen davon aus, dass im laufenden Jahr weltweit fast 9 Prozent mehr Notebooks verkauft werden als noch 2020.
16. November 2020 - Apple profitiert laut Trendforce von der Coronapandemie und konnte im laufenden Jahr rund 23 Prozent mehr Macbooks verkaufen. 2021 soll dank der neuen Apple-Chips gar ein Rekordjahr werden.
11. September 2019 - Der weltweite Server-Markt geriet im ersten Halbjahr 2019 ins Straucheln. Laut einer Erhebung von Trendforce war die Nachfrage nach Servern im besagten Zeitraum spürbar tiefer als gewöhnlich.
26. November 2018 - Der weltweite TV-Markt wird das laufende Jahr mit einem leichten Plus abschliessen. Vorhersagen gehen davon aus, dass 2018 rund 218 Millionen LCD-Fernseher verkauft werden, das sind 3,4 Prozent mehr als im Vorjahr.
22. November 2018 - Der Marktanteil von Macbooks ist im Q3 2018 im Vergleich zum Vorjahr um ein knappes Viertel gesunken. Apple belegt jetzt den fünften Platz bei den weltweiten Auslieferungen. HP bleibt Platzhirsch, gefolgt von Lenovo, Dell und Asus.
13. November 2018 - 2018 sollen weltweit 62,25 Millionen Smart Speaker ausgeliefert werden, ganze 53 Prozent mehr als im Vorjahr. 2019 soll der Absatz gar 95 Millionen Einheiten erreichen.
20. August 2018 - Im zweiten Quartal des laufenden Jahres stieg der Umsatz mit NAND Flash um 3,5 Prozent. Die Preise für Flash-Speicher sollen hingegen weiter sinken, und zwar um bis zu zehn Prozent im dritten Quartal 2018.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER