Amazon

in der Berichterstattung von


5. September 2018 - Als zweite Firma in der Geschichte erreicht der Internetriese Amazon nach Apple einen Firmenwert von einer Billion Dollar.
20. August 2018 - Der weltweite Markt für Smart Speakers wächst weiterhin stark. Gegenüber Vorjahr stieg die Zahl der verkauften Geräte im zweiten Quartal um 187 Prozent. Google ist weiterhin die Nummer eins mit einem Marktanteil von über 30 Prozent.
3. August 2018 - Der weltweite Markt für Infrastructure as a Service konnte vergangenes Jahr um 29,5 Prozent auf 23,5 Milliarden Dollar zulegen. Unangefochtener Marktführer bleibt Amazon mit einem Anteil von 52 Prozent.
27. Juli 2018 - Amazon machte im zweite Quartal einen Umsatz von 52,89 Milliarden Dollar – ein Plus von 39 Prozent. Gleichzeitig wird ein Gewinn von 2,53 Milliarden Dollar vermeldet.
20. Juli 2018 - Rubrik, Cloud Data Managemet-Spezialist, hat den Partnerstatus AWS Storage Competency bei Amazon Web Services erreicht. Die Auszeichnung bestätigt, dass Rubrik eine zuverlässige Technologie im Bereich von Storage mit AWS anbietet.
19. Juli 2018 - Die Quartalsergebnisse des Online-Händlers Ebay liegen unter den Prognosen, und das Unternehmen senkt jetzt auch selbst den Umsatzausblick. Gründe für das finanzielle Absacken seien in den Ausgaben für Werbung und Investitionen für die Überarbeitung der Plattform zu finden.
18. Juli 2018 - Amazon-CEO Jeff Bezos ist gemäss dem Bloomberg Billionaires Index der reichste Mensch der Welt, mit einem Vermögen von über 150 Milliarden Dollar.
12. Juli 2018 - Carpathia hat ein Ranking über die aktuell umsatzstärksten Schweizer Onlineshops veröffentlicht. Digitec führt hier die Riege mit 690 Millionen Franken Umsatz an, gefolgt von Zalando und Amazon. Insgesamt haben die zehn Shops mit dem grössten Umsatz im vergangenen Jahr weit über eine halbe Milliarde Franken zugelegt.
28. Juni 2018 - Amazons Cloud-Dienst AWS ist mittlerweile in allen Weltregionen führend und verfügt über einen globalen Marktanteil von fast 40 Prozent. Die weiteren Plätze werden mit einer Ausnahme von Microsoft und Google belegt.
22. Juni 2018 - Der Oberste Gerichtshof der USA hat entschieden, dass auch Online-Händler ohne physische Präsenz fortan eine Verkaufssteuer erheben müssen. E-Shop-Betreiber werden mit dem Urteil klassischen Detaillisten gleichgestellt.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER