Suissedigital

in der Berichterstattung von


19. August 2016 - Zwar konnten die Schweizer Kommunikationsnetz-Anbieter in den letzten zwölf Monaten beim Internet und der Telefonie Kunden dazugewinnen, doch lässt sich damit die Abwanderung beim TV nicht aufwiegen.
24. Mai 2016 - Die Wettbewerbskommission hat Swisscom mit fast 72 Millionen Franken gebüsst. Das Unternehmen soll mit seinen Tochtergesellschaften im Bereich der Übertragung von Live-Sport im Pay-TV seine marktbeherrschende Stellung missbraucht haben.
4. Mai 2016 - Die Suissedigital angehörenden Schweizer Kabelnetze haben in den letzten zwölf Monaten zwar neue Telefonie- und Breitbandinternet-Abonnenten gewinnen können, aber zahlreiche TV-Kunden verloren.
5. Februar 2016 - Der Verband Suissedigital hat die Kundenzahlen 2015 vorgelegt. Demnach konnten die Kabelnetzbetreiber in den Bereichen Breitbandinternet und Festznetztelefonie zulegen, verloren aber bei den TV-Anschlüssen.
14. Januar 2016 - Der Wirtschaftsverband Suissedigital ist eine Kooperation mit der Zürcher Hochschule für Wirtschaft eingegangen. Im Rahmen einer Studie will man gemeinsam den Stand der Digitalisierung bei Schweizer KMUs ermitteln.
5. November 2015 - Die im Verband Suissedigital zusammengeschlossenen Provider konnten innert Jahresfrist die Zahl der Breitband-Anschüsse und die der Telefonieanschlüsse steigern, während die Zahl der TV-Anschlüsse sank.
8. September 2015 - Der Verband Swisscable gibt sich einen neuen Namen und tritt künftig als Suissedigital auf. Damit soll die Realität abgebildet werden.
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER